Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

3(iw) In aller Kürze: zurück aus Kroatien und eine der besten (Feuerwehr-)wochen aller Zeiten verbracht. Tausend Millionen Dank an Sinisa, Mario und all die anderen, die diese Tour ermöglicht haben. Was für ein schönes Land, was für super Menschen!

Infos folgen, am wichtigsten: für die nächste Videomagazin-Ausgabe sind super spannende Dokus dabei, ob Werksbesichtigung, Blick aus einer 53er-DL, Interview mit einem führenden Waldbrand-Experten, Hausbesuche, Fahrzeuge und einiges mehr. Ausrückestärke bei einem VU? 1/2. Das Ergebnis sollte uns, da bin ich mir sicher, eine auf gewisse Art „andere“, aber dennoch vertraute Feuerwehrwelt näher bringen.

Ich habe schon mal eine Bilderstrecke auf Flickr hochgeladen. Ich wollte mir auch das allerbeste Bild aussuchen, aber zwischen diesen zwei konnte ich mich nicht entscheiden.

So sieht die Welt bzw. das wunderschöne Städtchen Varazdin aus dem Korb einer freistehend ausgefahrenen 53m-DL aus:

Varazdin

Und Freude pur: Tobi und ich bei einer Spritztour in einem uralt-Bully kurz bevor es in den Brandcontainer ging (wir, nicht der Bully). Mann, war das ein Spaß :)

Bully

Fortsetzung folgt.

Kommentare

2 Kommentare zu “Kroatien: schön war’s” (davon )

  1. @fwnetz am 14. Dezember 2008 21:02

    zurücK aus Kroatien http://tinyurl.com/62bpkf

  2. Carlo Schepers am 14. Dezember 2008 23:12

    Mir gefällt das Bully Foto echt gut, bringt die Atmosphäre gut rüber.

Bottom