Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Aschheim (BY), (sc). Die Freiwillige Feuerwehr Aschheim (Lkr. München) hat seit kurzem eine Rettungshundestaffel in ihre Reihen integriert. Der 2007 gegründete Verein „Rettungshunde für Feuerwehr und Katastrophenschutz e.V.“ war bislang als ehrenamtliche Einheit der EADS- Werksfeuerwehr angeschlossen. Weil sich EADS umstrukturierte, mussten sich die 14 Mitglieder des Vereins eine neue Heimat suchen und fand diese bei der Feuerwehr Aschheim. Der Verein über fünf einsatzfähige Flächensuchhunde und einen Trümmerhund. [Merkur Online]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom