Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Der lange Schatten des Terrors ist wieder da, zumindest wenn es nach diesem Artikel im durchaus seriösen Telegraph geht: demnach seien bis zu 40 Terroristen an einer Pest-Infektion gestorben, sie hätten mit den Erregern in Algerien experimentiert.

[fireground communications]

Kommentare

2 Kommentare zu “Terrorzelle entwickelte B-Waffen” (davon )

  1. Jan Ole Unger am 21. Januar 2009 20:11

    Kostenlose Vorbereitung für den Ernstfall gibt es HIER

  2. ClemensBW am 22. Januar 2009 17:01
Bottom