Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) So langsam auf der Zielgeraden. Mit bestem „User Generated Input“ in Form von hin und her auf Twitter haben wir uns auch bei der Benennung des Produkts geeinigt: um Ausbildungs-Set Planübung 01 „Grundlagen“ in einem Atemzug auszusprechen, sollte man schon G26-geeignet sein :) Ich denke jedoch, damit sind Sinn, Zweck und Inhalt erklärt. Wichtiger: es kamen jetzt schon viele Anfragen nach weiteren Lagen, auch themenspezifische. Deshalb ist dies eigentlich als Basic Set oder Starter Kit zu verstehen, um mal eine einheitliche Grundlage zu schaffen.

image_for_mailing

Was mir noch fehlt ist eine „volkstümliche“ Bezeichnung. Vielleicht Planspiel für zuhause? Ideen?

cle

Beim Test: Erste Lage über Beamer!

Bisher: Feedback, Zwischenstand, Erster Feedback, Heile angekommen,die Sets sind raus Zwischenstand, Infos zur Bewerbung,

Kommentare

6 Kommentare zu “2 Tage bis Ausbildungs-Set Planübung 01 „Grundlagen“” (davon )

  1. Magnus Hammerl am 28. Januar 2009 15:11

    >Was mir noch fehlt ist eine “volkstümliche” Bezeichnung. Vielleicht Planspiel für zuhause? Ideen?

    „Planspiel to go“

    oder

    „Das erste Planspiel zum Mitnehmen“

  2. exc450 am 28. Januar 2009 16:08

    *lach*
    Volks-Planspiel  ;)

  3. 0815andi am 28. Januar 2009 16:21

    Wie wäre es denn mit:

    (Plan)Spiel     (Mein Favourit)

    Planspiel to Go
    Taktik to Go
    Taktik-Refresh

    gibt’s eigentlich eines zu gewinnen? ;-)

  4. ffsto1 am 28. Januar 2009 17:09

    Plan -Los? -Übung!

  5. Daniel Comtesse am 29. Januar 2009 11:33

    meine Vorschläge:

    „Plan-Spiel. – So wird’s gemacht.“
    oder
    „Plan-Spiel. – Es ist kein Spiel“
    oder
    „kein Plan wie man ’spielt‘? Es ist kein Spiel. – DAS Plan-Spiel.“

  6. woodstock am 6. Februar 2009 13:16

    Ich find Planspiel2go ziemlich kuhl.

Bottom