Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Im Einsatz ist Kraft mindestens genauso wichtig wie Ausdauer. In Frankreich (und vermutlich in vielen anderen Ländern) wird vor der Übung erstmal eine Runde Liegestütze hingelegt. In Paris gibt’s dazu La Planche, ein Fensterbrett, das bei Schichtbeginn erklommen werden muss.

Somit geht’s jetzt um die Kraft in den Armen. Bei Klimmzügen könnte es ganz mau aussehen (und ist auch schwer durchzuführen), deshalb: wieviele echte Liegestütze am Stück kriegt ihr hin? echte = Nase am Boden, dann hoch bis Arme ausgestreckt. Ausprobieren, Häkchen machen!

Fit for Firefighting: Wieviele echte Liegestütze schaffst Du?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Kommentare

24 Kommentare zu “Umfrage: (Fit for firefighting) Wieviele Liegestütze schaffst Du?” (davon )

  1. Philipp am 29. Januar 2009 12:49

    ALso seitdem ich wieder mit Handball angefangen hab, machen mir deine Umfragen keine Angst mehr ;)

  2. Irakli West am 29. Januar 2009 13:00

    @Philipp HB ist aber ganz schlecht für die Knie *duckundrenn*

  3. Hubi am 29. Januar 2009 13:04

    juhhu wieder mal ganz oben drauf. geht das mit den Umfragen nun soweiter freu mich schon aufs nächste.

  4. Irakli West am 29. Januar 2009 13:08

    @hubi die nächste, wenn ichs nicht vergesse und was anderes dazwischenkommt, geht um den bedingt aussagekräftigen BMI.

  5. Christian Lewalter am 29. Januar 2009 13:57

    Oh. Beim BMI werde ich nicht so gut abschneiden

  6. Philipp am 29. Januar 2009 14:03

    Irakli: Das schlimmste am Handball ist, dass ich haargenau weiß und gesehen hab, was die Schiris bei der WM für einen Scheiss gepfiffen haben

  7. Irakli West am 29. Januar 2009 14:34

    @Philipp Du weisst, dass ich Däne bin? :D

  8. Philipp am 29. Januar 2009 14:46

    Ja, jetzt schon. Aussage bleibt bestehen :p
    Wobei die Schiris ja im Vergleich zu denen im Amateuer-Bereich immer noch gut sind.

  9. ka1k am 29. Januar 2009 15:54

    Die Schiris haben echt schlecht gepfiffen. Der BMI sagt mit, dass ich fast untergewichtig bin, obwohl ich esse ohne Ende. Bin halt noch jung und knackig. *g*

  10. fratzi am 29. Januar 2009 18:35

    Ich glaub in der Umfrage überschätzen sich einige

  11. Flow am 29. Januar 2009 19:35

    Ich hab es extra für die Umfrage ausprobiert, hab 27 geschafft. Aber dan war Sense^^

  12. JupiterJones am 29. Januar 2009 21:38

    Also ich versuche fast täglich welche zu machen (mit böcken is besser für die handgelenke) aber bei 30 am stück hab ich zur zeit mein maximum erreicht. nach 10 min pause gehen nochmal wieder 20-25.

  13. Holzbein am 29. Januar 2009 23:22

    Antworten vllt nur die spörtlichen?
    :-)

  14. schlumpf am 30. Januar 2009 08:49

    @Irakli: Mach mal bitte eine Umfrage mit dem Maximalpuls. Der sagt zwar gar nichts aus, aber mich würde schon interessieren, wieviele den überhaupt kennen.

  15. Hubi am 30. Januar 2009 11:00

    Ne BMI als nächstes das wird schon lustig.
    mich würde mal intressieren wie viele da wirklich ehrlich sind

  16. schlumpf am 30. Januar 2009 11:04

    Ich muss mich korrigieren. Hatte auf bescheidene 2 Liegestützen getippt. Schnell mal in den Serverraum gehuscht und da waren es überraschenderweise doch immerhin 19 Stück. Ein Hoch auf’s Brustschwimmen!

  17. Hubi am 30. Januar 2009 11:18

    hey schlumpf super leistung und das vom einem i-tiler

  18. togl am 30. Januar 2009 11:44

    Ich war auch ziemlich skeptisch, wie viele ich wohl schaffen würde (denn außer Kinderwagen schieben ist seit längerem nicht viel Sport drin…).
    Mit 18 Stück bin ich dann doch noch fitter als gedacht.

  19. Andreas Kirchmeyer am 30. Januar 2009 11:56

    Ich hab mich jetzt doch glatt unterschätzt. 11-15 hab ich gewählt, aber trotz leichter Grippe gingen 16 :-)

    Vor einer BMI-Umfrage hab ich keine Angst, bin glücklicherweise im grünen Bereich meiner Altersklasse.

  20. schlumpf am 30. Januar 2009 12:03

    Leute, bei Grippe ist echt Sportverbot. Alles ab Puls 130 kann da ganz schnell zu einer sympthomfreien /-armen Herzmuskelentzündung führen.  Das ist der Hauptgrund, warum engagierte Sportler gerne einfach mal so tot umfallen!

  21. Andreas Kirchmeyer am 30. Januar 2009 12:09

    Der Puls war danach bei knapp 100 ;)

  22. schlumpf am 30. Januar 2009 12:19

    Da möchte ich leise Zweifel anmelden. Puls 100 haben die meisten schon beim Aufstehen vom Stuhl nach ein paar Minuten sitzen.

  23. Andreas Kirchmeyer am 30. Januar 2009 12:32

    Kam mir auch etwas komisch vor, denke das Messgerät hat mir etwas falsches Vorgegaukelt. Aber keine Angst, die Grippe (vieleicht auch eher ne heftige Erkältung) ist nicht so schlimm wie es vieleicht klingt. Arbeiten geht ja schließlich auch ohne Probleme. Wenn ich wirklich Krank bin, dann lieg ich flach im Bett und sitzt nicht am PC.

  24. Sven Koopmann am 31. Januar 2009 01:12

    46! ;-)

    Um wirklich Kraft und Muskelmasse zuzulegen, gibt es aber deutlich bessere Übungen als Liegestütz. Mal ganz davon abgesehen, dass sie „nur“ die Brustmuskulatur und den Trizeps trainieren, ist es für die Gelenke nicht sonderlich gesund, die Arme komplett durchzustrecken.
    Die Muskulatur wächst übrigens in der Regenerationsphase. Ergo sollte man dem Muskel 48 h Pause einräumen. Um etwas Kraft aufzubauen:

    Tag 1: 3 x Liegestütz (Brust und Trizeps)
    Tag 2: 3 x 6 – 12 Klimmzüge (trainiert den oberen Rücken und den Bizeps)

Bottom