Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

PodcastAb sofort werden im FWnetz (wieder) Podcasts und Videocasts eingeführt, die auch heruntergeladen werden können, auch als eigener Feed inklusive iTunes. Bitte diesen ersten Post als Test betrachten, etwaige technische Mängel, Hinweise und sonstige Wünsche und Tipps gerne einschicken oder unten in den Kommentaren.

Der erste Podcast ist ein Interview mit Hartmut Specht, Pressesprecher des Lkr. Diedholz (NS) zum Brand des Gerätehauses der Feuerwehr Syke. Hier erfahren wir den Einsatz aus Sicht der Einsatzkräfte, die Nacharbeitung, die Unterstützung zur Wiederherstellung der Einsatzfähigkeit sowie Gründe, warum Hilfe gerne angenommen wird. Danke an Hartmut für das Interview!

iTunes-Feed.

Die Syker Kameraden nehmen gerne Spenden entgegen. Jeder Betrag ist willkommen. Hier das Konto:

Feuerwehr Syke
Konto: 1110011168
Kreissparkasse Syke – BLZ 29151700

Nachfolgend noch einige Bilder (Hartmut Specht, letztes Bild: Brinkmann)

syke1

syke21

syke4

syke6

Bisher:
Syke: Feuerwehrhaus brennt nach 14 Jahren erneut [4. Update], Polizei: Syke war Brandstiftung, Feuerwehr Syke am Montag wieder einsatzbereit

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “(Podcast) Syke: Interview mit Hartmut Specht” (davon )

  1. Max Martin am 5. Februar 2009 17:18

    Sehr interessantes Interview mit Informationen aus erster Hand!
    Weiter so!

    Alles Gute den Syker Kameraden!

Bottom