Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Auf Flickr starke Bilder von Einsatz eines Grosslüfters der BF München bei einem Tiefgaragenbrand. Wüsste zu gerne ob und wie das mit dem Rauch gewirkt hat, aber die Fotos sind einfach super!

[@heiko]

Kommentare

2 Kommentare zu “Starke Bilder FW München” (davon )

  1. matthias-muc am 10. Februar 2009 14:30

    Schau an, schau an… Man steht doch tatsächlich voll im Blickpunkt der Öffentlichkeit. Das ist einem während des Einsatzes gar nicht so bewusst!

    Wegen der Ausmaße der Tiefgarage und des Gebäudes ließ sich die Rauchausbreitung nicht vernünftig kontrollieren und vorhersagen. Eine Überdruckbelüftung hätte den Rauch sonstwohin gedrückt („optimalerweise“ in den 2. Angriffsweg). Daher die „Absaugung“.

    Zur Wirkung: Während der Erstangriffsphase war der Großlüfter noch nicht an, zum Einsatz kam er erst nach der „heißen Phase“. Die Verrauchungssituation hat sich dann sehr schnell deutlich verbessert. Wieviel der Großlüfter dazu beigetragen hat, kann man aber wohl schwer sagen. Aus dem Bauch raus bringt’s was.

  2. Florian Körblein am 12. Februar 2009 11:57

    Ah, ja! Das würde mich mal näher interessieren. Wir bekommen in diesem Jahr auch etwas vergleichbares auf Wechselladerbasis.

Bottom