Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Kurzer Hinweis, die Tabelle 1 (PDF: Tabelle 1: Übersicht über Kennzeichnungsempfehlungen für die Feuerwehren in Deutschland.) im Artikel Kennzeichnung von Führungskräften, -fahrzeugen und Plätzen wurde aktualisiert und berücksichtigt nun folgendes:

Jetzt ist zusätzlich für das Bundesland Rheinland-Pfalz die Quelle “ARBEITSGEMEINSCHAFT HILFSORGANISATIONEN IM KATASTROPHENSCHUTZ RHEINLAND-PFALZ (ASB, DLRG, DRK, JUH, MHD, Ministerium des Inneren und für Sport Rheinland-Pfalz): Katastrophenschutz-Strukturen des Sanitäts-, Betreuungs- und Verpflegungsdienstes in Rheinland-Pfalz. Version 2.0, Konzeption, 06.05.2008″ berücksicht.

Dank an Andreas Weich.

Kommentare

4 Kommentare zu “Aktualisierung: Kennzeichnung von Führungskräften, -fahrzeugen und Plätzen” (davon )

  1. cma am 18. Februar 2009 19:09

    als Hinweis:
    die Tabelle für Sachsen ist, so weit meine Unterlagen stimmten, noch nicht vollständig.

    Soweit mir bekannt ist der Notarzt mit blauer Weste zu kennzeichnen, Leitender Notarzt zusätzlich mit Aufschrift „Leitender Notarzt“

    Quelle ist VwV Kennzeichnung vom 13.12.2000, veröffentlicht Sächsischen Amtsblatt 2/2001

    als freie quelle dies hier Gefunden
    http://www.ffw-colditz.de/download_13_0.html

  2. sifekeme am 19. Februar 2009 15:33

    Also mir ist auf der SFS Würzburg gesagt worden, dass die Funktionswesten trotz ihrer Reflexstreifen nicht als Warnkleidung zugelassen sind.

    Wenn ich mich recht erinnere liegt es an der fehlenden Leuchtkraft der Schultern…

  3. Sascha1 am 19. Februar 2009 16:05

    Der Hinweis für Sachsen ist grundsätzlich richtig. Allerdings wird die Führungskräftekennzeichnung mittlerweile in der SächsFwVO geregelt. Darin ist jedoch nicht die Kennzeichnung von NA, LNA und OrgL (Weiße Weste/Überwurf mit Aufschrift „OrgL“) enthalten, dies ist in der SächsLRettDPVO, § 11 Abs. 2, zu finden.

    Ich schicke Ulrich Cimolino eine Email…

  4. Andreas Kirchmeyer am 19. Februar 2009 17:03

    @sifekeme: Wurde mir letzte Woche auch an der SFSW gesagt. Darum nur im gesicherten Bereich tragen. Aber Westen sind nunmal (m.E.) die beste und einfachste Kennzeichnung von Führungskräften.

Bottom