Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Bruchmühlbach-Miesau (Landkreis Kaiserslautern / Rheinland-Pfalz) (hl). Gestern Abend brannte in Buchholz, einem Ortsteil von Bruchmühlbach-Miesau, ein Reihenhaus. Die Feuerwehr rettete vier Erwachsene, zwei Kinder und einen Säugling über eine Leiter. Alle unverletzt.

Jedoch erlitt die 85-jährige Wohnungsinhaberin Brand- und Rauchgasverletzungen. Sie kam in die Uniklinik nach Homburg

Laut Polizeiangaben war der Brand in einer Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Die Ursache ist derzeit unbekannt. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom