Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Im Spanischen (eher: Katalanischen) Cadaques ist diese Bilderstrecke entstanden. „Gute“ Bilder zum Thema „Gefahren an der Einsatzstelle“, sowie Tragfähigkeit von (Feuerwehr)zufahrten. Ob ältere Tiefgaragen bei uns immer noch 16 Tonnen aushalten?

Danke an Dirk Wiesner Wagner für den Link.

Kommentare

8 Kommentare zu “Bilderstrecke: Straßendecke bricht unter Löschfahrzeug ein” (davon )

  1. Cimolino am 4. März 2009 15:27

    Hallo,

    ganz alte Zufahrten halten noch nicht mal die 16 t!

    Ich erinnere an das Problem, dass immer mehr Erstangriffsfahrzeuge bzw. Hubrettungsgeräte die 16 t zGM bzw. auch die 10 t max. Achslast reißen! DAS ist m.E. viel problematischer….

  2. Derch am 4. März 2009 19:17

    Hallo,

    ich dachte immer ich hab nen anderen Nachnamen… :-)

  3. Irakli West am 4. März 2009 19:28

    Hi Dirk, upsie! Berichtigt :)

  4. matthias-muc am 4. März 2009 20:56

    Nur was macht der junge Mann mit den roten Ärmeln da?

    http://www.empuriabrava-info.net/webgalerie/dez08/page-0230.htm

  5. Dirk Wiesner am 4. März 2009 23:09

    … da gab’s wohl ne Verwechslung! Gruß, Dirk Wiesner   ;-))

  6. diggler am 5. März 2009 05:02

    Gut das wir solche Probleme hier nicht haben, da unsere leichtestens Fahrzeuge 20t schwer sind und unsere Leitern sogar bis zu 42t haben.

  7. jms am 5. März 2009 12:25

    Denke mal, dass hier aber eher der unterspülte Untergrund das Problem war. Da können dann 12, 14 oder egal was schwerer als ein PKW ist ausreichen, um die Straßendecke zum Einsturz zu bringen. Gabs doch vor einiger Zeit auch in D. Da ist ein Teleskopmast umgestürzt wegen einer Stütze, die nach ner Unterspülung durch ne defekte Wasserleitung nachgegeben hat. Sah beim Abstützen alles super aus, aber dann…

    Kleine Korrektur. War in Österreich. Und nicht eine Unterspülung war schuld, sondern ein unterirdischer Bach.

    http://www.feuerwehr-alkoven.at/Einsatz/2006/Februar2/Feber_02.htm

  8. samoehrle am 5. März 2009 22:37

    Die Fotos müssten in etwa, wenn mich meine Ortskenntnisse nicht täuschen, da entstanden sein: http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_q&hl=de&geocode=&q=riba+pitxot,+cadaques&sll=51.151786,10.415039&sspn=17.733202,39.550781&ie=UTF8&ll=42.286671,3.276254&spn=0.002548,0.004828&t=h&z=18
    Da, wo die Straße etwas breiter ist (knapp unterhalb des Markierungspunktes)

Bottom