Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die Entwicklergemeinschaft ihanwel.com hat mit „iUno“ ein Programm für das iPhone vorgestellt mit der über eine einfach und schnell zu bedienende intuitive Benutzeroberfläche sowohl die Eri-Card-Informationen als auch – wenn vorhanden – der Wikipediaeintrag des Stoffes auf dem iPhone angezeigt werden können.
iUno ist in diversen Sprachen weltweit in allen App Stores für das iPhone erhältlich und wird weltweit schon einen Monat nach der Veröffentlichung von hunderten Feuerwehrangehörigen und anderen sicherheitsorientierten Benutzern eingesetzt.

Nähere Informationen und Screenshots unter
http://www.ihanwel.com/?page_id=55

Kommentare

3 Kommentare zu “iPhone Programm zur Anzeige von Gefahrstoffdaten” (davon )

  1. Andre am 7. März 2009 19:51

    Kurznachricht oder Werbung?
    Hier wird das Wort Werbung wenigstens erwähnt:
    http://www.feuerwehr-forum.de/s.php?m=547050

  2. Gregor Wilcken am 8. März 2009 15:44

    7,99€!
    und ehe unpraktisch… naja ich nehme mein Handy niemals mit in den Einsatz und das würde ich euch auch empfehlen^^

  3. Florian Körblein am 9. März 2009 10:40

    …und ich dachte schon es gibt endlich mal was sinnvolles aus diesem Bereich…

Bottom