Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Sicher ist schon einigen bekannt, dass wir vom Team Atemschutzunfaelle.eu auch 2009 einen Kongress auf die Beine stellen: LIVE 2009. Der Vorläufer 2007 wurde sehr gut angenommen (ein paar Impressionen hier), was uns natürlich motiviert hat, auch für dieses Mal ein sehr hochwertiges Programm aufzubieten.

Für die noch unentschlossenen: Ja, noch sind Plätze frei und ja, es lohnt sich.

Hier das Programm, bei dem für jeden, der sich mit der Atemschutzausbildung und vor allem dem Sicherheitstrupp-Einsatz beschäftigt, sicherlich etwas dabei ist:

  • Jan Südmersen – Die Feuerwehr der Feuerwehr…was ein Sicherheitstrupp leisten können muss
  • Jay Lowry – Tödlicher Unfall in Charleston (USA): Vorgang, Aufarbeitung u. Konsequenzen
  • John McGhee, Fire Brigade Union (UK) – Dienstunfälle:  Konsequenzen und Aufgaben der Interessenverbände
  • FF Bad Harzburg – Einsatz mit erfolgreich abgewickeltem Atemschutznotfall
  • Colonel Patrick Blais, (IM Frankreich) – Aufarbeitung von Unfällen am Beispiel Frankreich
  • Oberst Dr. habil. Oszkár Cziva (BF Budapest)- Kellerbrand in der Budapester Universität: Drei getötete und sieben verletzte Kollegen
  • Zusammenfassung von Jan Südmersen: Der sicherer Atemschutzeinsatz: Wo stehen wir und wo müssen wir hin?

Wichtig: Nicht von den ausländischen Referenten abschrecken lassen, natürlich werden alle Beiträge ins Deutsche übersetzt, so dass man auch ohne Fremdsprachenkenntnisse viel von diesem Tag mitnehmen kann ;-) Nähere Infos zu den Referenten finden sich hier: Referenten LIVE 09

Für Leser des FwNetz lohnt sich die Teilnahme gleich doppelt: Für Teilnehmer an LIVE ist die zusammen von Atemschutzunfaelle.eu und FwNetz entwickelte DVD “Grundlagen der Strahlrohrführung” für den verminderten Preis von €14,90 (statt €20,-) und das Ausbildungs-Set “Planübung” für €24,90 (statt €29,90) zu haben.

Weiterführende Links:

Infos zu LIVE

Anmeldung zum Kongress

Kommentare

4 Kommentare zu “Atemschutzunfaelle.eu LIVE 2009 – Der Countdown läuft” (davon )

  1. Christian Lewalter am 19. März 2009 20:57

    Es ärgert mich. So nah und doch so fern (für mich) Wenigstens fahren die Atemschutzgerätewarte hin. Sogar offiziell entsandt.

  2. Adrian Ridder am 21. März 2009 21:02

    Wieso, zwecks Preis? Für Schüler/Studenten gibts Rabatt, evtl. nützt das ja was ;-)

  3. Christian Lewalter am 22. März 2009 11:10

    Nicht wg. Preis, sonder wegen dem 2. Nachwuchs, der um den Dreh Erscheinungstermin hat ;-)

  4. Phillipp Müller am 22. März 2009 13:43

    Gibts denn auf Teilnehmer aus dem Norden? Wenn sich da ne Mitfahrgelegenheit ergibt, wäre das nicht schlecht.

Bottom