Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Die Italienische Stadt l’Aquila wurde letzte Nacht von einem starken Erdbeben heimgesucht, viele Gebäude stürzten ein. Die Anzahl der Toten steht bei 16, dürfte jedoch weiter wachsen.

BBC, Spiegel

maps: l’Aquila

Kommentare

2 Kommentare zu “Italien: Tote nach Erdbeben in l’Aquila” (davon )

  1. Christian Lewalter am 6. April 2009 13:44

    RAI-TV hat einen Livestream mit immer aktuellen Meldung. Natürlich in italienisch. http://www.rainews24.rai.it/ran24/extra/live/
    Übrings laufen im Ticker gerade Meldungen von 92 Toten.
    Die Homepage des italienischen Katastrophen-(Zivil)schutzes sind – verständlicherweise- heute etwas langsam: http://www.protezionecivile.it

  2. Lukas Hallmann am 6. April 2009 18:54

    Großes Special beim Stern mit vielen Bildern:
    http://www.stern.de/panorama/:Italien-Erdbeben-Abruzzen/660235.html

Bottom