Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Lüneburg (NDS), (hw).  Bei einem Feuer in einer alten Fabrikhalle in Lüneburg wurde am Freitag ein unter schweren Atemschutz vorgehender Feuerwehrmann durch einen Stromschlag verletzt.

Links:

Kommentare

2 Kommentare zu “Feuerwehrmann durch Stromschlag verletzt” (davon )

  1. Philipp am 28. April 2009 15:09

    Wie genau das passiert ist, davon steht da ja leider nichts.

  2. JayeM am 28. April 2009 16:22

    @Philipp wie fast zu 99% immer bei solchen Presseberichten :-/

Bottom