Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

fs(iw) Zugegeben, organisiert sein ist nicht eine meiner großen Stärken. Dennoch hatte ich mir vorgenommen, meinen am 12.5. ablaufenden Führerschein Klasse C rechtzeitig zu verlängern. Wäre alles kein Problem gewesen, wäre der Trip in die USA nicht dazwischengekommen, was übrigens zu verkraften ist :)

Somit konnte ich erst diese Woche, nachdem der Stress sich gelegt hatte, mich darum kümmern. Es sind zwei medizinische Untersuchungen notwendig: eine augenärztliche Untersuchung sowie ein Gesundheits-Check beim Hausarzt. Hier hat der C-Schein im Vergleich zum alten 2er einen großen Vorteil, man weiss wenigstens wie gesund man ist. Nimmt man noch die G26 dazu – und tut einiges, um gute Werte zu erzielen – so hat Feuerwehr eindeutig positiven Einfluss auf die gesundheitliche Verfassung. Ich freue mich natürlich sehr über einen guten 54er-Puls und einen Blutdruck von 125/80 – bleibt nur an der Körpergröße zu arbeiten, bin noch etwas zu kurz für das Gewicht  :)

Doch das nebenbei. Am schlimmsten jedoch ist der Gang auf die Behörde: gleich dreimal darf man hin. Zuerst die Formulare holen, dann Dokumente abgeben, und schliesslich ein drittes Mal, wenn der Führerschein nach 3-4 Wochen ausgehändigt wird.

Zu dem €37,50.- Kosten kamen dann noch €13.- dazu, weil ich als Däne keinen Perso habe, in dem der Wohnort eingetragen ist. Warum der relevant sein soll, entzieht sich immer noch meinem Verständnis, schliesslich geht’s nur um die Verlängerung eines gültigen Scheins? Jedenfalls muss die Dame kurz in das Register gucken, und das kostet :-/ saublöd.

Und zu allerletzt kostet die Ausstellung eines vorläufigen Ausweises auch noch was. Immerhin ist das möglich, sonst wären die nächsten drei Wochen LKW-los gewesen, und DAS wäre eine wahre Katastrophe gewesen!

Vielleicht erspart ja diese Nähkästchenplauderei jemandem den gleichen Stress.

Kommentare

6 Kommentare zu “Abenteuer Führerschein” (davon )

  1. Der Lars am 8. Mai 2009 12:16

    Lese ich aus dem Text Du hast keine deutsche Staatsbürgerschaft?

  2. Christian Lewalter am 8. Mai 2009 12:20

    Hast Du auf dem Bild noch einen Bart?

  3. Irakli West am 8. Mai 2009 12:33

    @Der Lars, ist auch auf der Team-Seite nachzulesen.

    @Christian, nein, das Bild ist unglaublich mies und krass unbiometrisch :)

  4. martien am 8. Mai 2009 14:28

    Die Sache mit dem Einwohnermeldeamt könntest du als vierten Gang werten (total nutzlos).

    Ätzend wird es erst, wenn das Straßenverkehrsamt deinen Namen falsch schreibt: zuerst häh, und dann will man einem dem falschen neuen Schein nicht mitgeben (ich war schneller) und darf nach drei Wochen nochmal umtauschen (kostenlos, weil nicht mein Fehler)

  5. Christian Lewalter am 8. Mai 2009 16:38

    Werden Deine Auslagen von der Stadt/Gemeinde übernommen? Du nutzt den Klasse C-Führerschein ja ausschließlich im Feuerwehrdienst.
    Christian
    PS: Wenn man zu den ganzen Untersuchugen zusätzlich noch Blut spenden geht, hat man den Gesundheitscheck komplett ;-)

  6. Magnus Hammerl am 9. Mai 2009 20:58

    Ein Blick auf mein grünes Kärtchen: 21.06.09… Danke Irakli! ;-)

Bottom