Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

rettungssaegeDieser Einsatz hier ist hochinteressant: es brannte unterm Dach, dennoch war es nicht möglich, die Dachhaut zu öffnen. Vermutlich war kein Rüstwagen vor Ort – warum denn auch?

Dennoch stellt sich die Frage: „Gewaltsam Zugang schaffen“ gehört nicht nur in die technische Hilfe, sondern durchaus auch ins Brandgeschehen. Mal muss eine Metall / Brandschutztür gewaltsam geöffnet, mal müssen Metallgittter entfernt, oder – wie in diesem Fall – eine festere Dachhaut aus Blech aufgerissen werden. Eine TwinSaw oder Rettungssäge wären sicher angebracht gewesen.

Wie sieht es denn aus mit den Möglichkeiten? Hat denn ein „normales“ HLF solches Gerät überhaupt an Bord? Wie sieht es denn bei Euch aus? Seid ihr darauf vorbereitet?

(Foto: Stihl)

Kommentare

6 Kommentare zu “Zugang schaffen?” (davon )

  1. Philipp am 15. Mai 2009 19:56

    Also ich kann jetzt nur für mich sprechen (dh. ich weiß nicht, ob es Normbeladung ist):
    Wir haben außer Kettensäge auf unserem HLF noch einen Motortrennschleifer, dazu noch die normale Flex, Elektro(fuchsschwanz)säge mit div. Blättern.

    Ich würde jetzt sagen: Ja, damit sollten wir durchkommen. Nur ob das für alle gilt, kann ich nicht sagen.

  2. Carlo Schepers am 15. Mai 2009 20:04

    Wir haben auf unserem LF 16/12 (erst ausrückendes Fahrzeug) die oben abgebildete Rettungssäge von Sthil mit Spezialkette die auch schön des öfteren zum Einsatz gekommen ist.

    Wir habe mit Hilfe dieser Säge schon Blechwände in Firmen, ganze Hallenwände und Metalldächer großer Hallen geöffnet.

  3. elgeka am 15. Mai 2009 23:30

    Wir haben zusätzlich eine TwinSaw und eine scharfe Axt (bei Teerpappe auf Holz mein Werkzeug der Wahl).

  4. diggler am 16. Mai 2009 07:02

    Schickt einfach zu allen Feuern einen RW (Rescue Truck) und eine Ladder Comp. dann solltes es mit dem „forcible entry“ kein Problem mehr sein….
    Oh, ich vergass …. habt ihr ja garnicht und ist auch nicht gewollt *LOL*

  5. Cimolino am 16. Mai 2009 10:15

    Hallo,

    früher LF 24 etc. mit Twinsaw, die neuen HLF haben eine Rettungssäge.

  6. jansued am 16. Mai 2009 12:18

    Hi!

    RW bei jedem Brandeinsatz mit der Funktion „Heavy Rescue“. (Geht auch, bää).

    Haligan, Rettungssäge, Motortrennschleifer mit Ventilationsblatt, Türspreizer – nur Semtex fehlt noch…

Bottom