Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

ASP02(iw) Man sollte meinen, aus Erfahrung wird man schlau. Denkste, die Erstellung des Erweiterungs-Moduls „Planspiel: ABC-Lagen“ gestaltet sich als ausserordentlich komplex, ist aber mit einer massiven Lernkurve verbunden.

Immerhin: so ist auch für mich das „Grundset“ eine super Basis gewesen. Nur ABC-Lagen sind erstens ein bisschen komplexer als „lineares Ereignis“, also DVD darzustellen, und dann gibt es auch das Fachliche: FwDV500 pauken, ERI-Cards usw,, aber mit André von abc-gefahren.de den absolut richtigen Fachberater gefunden. Tolle Sache, macht unheimlich Spaß, wenn auch der Kopf ab und an vorm Platzen steht.

Das Erweiterungs-Set sollte hoffentlich Ende nächster Woche fertig sein, und wird wieder aus vier Lagen bestehen: angefangen mit einer „einfachen“ Lage, die jedoch den Ablauf eines ABC-Einsatzes wieder vor Augen führt, bis hin zu einer komplexen Lage mit Zug und Sonderfahrzeugen.

Mein großer Wunsch ist es, anhand des Grundsets, dieser ABC-Lagen und der nächsten 1-2 Erweiterungslagen genug Erfahrung aufzubringen, um etwas web-basiertes, nonlineares aufzubauen, quasi E-Learning im weiteren Sinne, das aber gut, hochwertig und kurzweilig. Mal schauen.

Kommentare

5 Kommentare zu “Wieder mal total verschätzt: Planspiel ABC” (davon )

  1. Vorankündigung: Planspiel ABC | ABC-Gefahren - Blog am 3. Juni 2009 20:13

    […] von fwnetz.de hat die Katze im Artikel “Wieder mal total verschätzt: Planspiel ABC” aus dem Sack gelassen. Es wird ein Erweiterungs-Moduls “Planspiel: ABC-Lagen” für das […]

  2. Cimolino am 3. Juni 2009 20:58

    Hallo,

    schön wäre mittelfristig auch ein Modell für die Simulation von Messleitungen….

  3. Andre Schild am 4. Juni 2009 07:18

    @Cimolino:
    Auch wenn das etwas am Thema vorbeigeht.
    Interessant wäre das. Und so schwierig ist das auch nicht das zu realisieren. Im Moment braucht man dafür nur einen guten Übungsleitenden/-durchführenden. Wobei man da Computer sehr gut zur Unterstützung nutzen könnte. Ideen habe ich dazu genug. ;-)

  4. Gerrit-Robert am 4. Juni 2009 10:19

    Musterlagen gibt es beim AK Messleitung des RP Köln, wir führen im Moment Messleitlehrgänge auf Bezirks ebene durch.  

  5. Robert Sims am 4. Juni 2009 14:42

    @Gerrit-Robert

    Hört sich interessant an. Kommt man an diese Musterlagen irgendwie dran? Mich würde mal interessieren wie sowas aussieht.

    Wir versuchen selbst unsere MLK weiter auszubauen.

Kommentar hinzufügen

Du musst angemeldet sein, um zu kommentieren.

Bottom