Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

ASP02(iw) Man sollte meinen, aus Erfahrung wird man schlau. Denkste, die Erstellung des Erweiterungs-Moduls „Planspiel: ABC-Lagen“ gestaltet sich als ausserordentlich komplex, ist aber mit einer massiven Lernkurve verbunden.

Immerhin: so ist auch für mich das „Grundset“ eine super Basis gewesen. Nur ABC-Lagen sind erstens ein bisschen komplexer als „lineares Ereignis“, also DVD darzustellen, und dann gibt es auch das Fachliche: FwDV500 pauken, ERI-Cards usw,, aber mit André von abc-gefahren.de den absolut richtigen Fachberater gefunden. Tolle Sache, macht unheimlich Spaß, wenn auch der Kopf ab und an vorm Platzen steht.

Das Erweiterungs-Set sollte hoffentlich Ende nächster Woche fertig sein, und wird wieder aus vier Lagen bestehen: angefangen mit einer „einfachen“ Lage, die jedoch den Ablauf eines ABC-Einsatzes wieder vor Augen führt, bis hin zu einer komplexen Lage mit Zug und Sonderfahrzeugen.

Mein großer Wunsch ist es, anhand des Grundsets, dieser ABC-Lagen und der nächsten 1-2 Erweiterungslagen genug Erfahrung aufzubringen, um etwas web-basiertes, nonlineares aufzubauen, quasi E-Learning im weiteren Sinne, das aber gut, hochwertig und kurzweilig. Mal schauen.

Kommentare

5 Kommentare zu “Wieder mal total verschätzt: Planspiel ABC” (davon )

  1. Vorankündigung: Planspiel ABC | ABC-Gefahren - Blog am 3. Juni 2009 20:13

    […] von fwnetz.de hat die Katze im Artikel “Wieder mal total verschätzt: Planspiel ABC” aus dem Sack gelassen. Es wird ein Erweiterungs-Moduls “Planspiel: ABC-Lagen” für das […]

  2. Cimolino am 3. Juni 2009 20:58

    Hallo,

    schön wäre mittelfristig auch ein Modell für die Simulation von Messleitungen….

  3. Andre Schild am 4. Juni 2009 07:18

    @Cimolino:
    Auch wenn das etwas am Thema vorbeigeht.
    Interessant wäre das. Und so schwierig ist das auch nicht das zu realisieren. Im Moment braucht man dafür nur einen guten Übungsleitenden/-durchführenden. Wobei man da Computer sehr gut zur Unterstützung nutzen könnte. Ideen habe ich dazu genug. ;-)

  4. Gerrit-Robert am 4. Juni 2009 10:19

    Musterlagen gibt es beim AK Messleitung des RP Köln, wir führen im Moment Messleitlehrgänge auf Bezirks ebene durch.  

  5. Robert Sims am 4. Juni 2009 14:42

    @Gerrit-Robert

    Hört sich interessant an. Kommt man an diese Musterlagen irgendwie dran? Mich würde mal interessieren wie sowas aussieht.

    Wir versuchen selbst unsere MLK weiter auszubauen.

Bottom