Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(SH) Am 06.06.2009 befuhr ein Fahrzeugführer die L117 von Höchen aus in Fahrtichtung Waldmohr. Ein paar hundert Meter unterhalb des Altbreitenfelderhofes kam der Geländewagen von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrfach, zerstörte ein großes Hinweisschild und landete schließlich kopfüber in einem Feld. Der Fahrer wurde dabei herausgeschleudert, das total zerstörte Fahrzeug landete nur wenige Meter neben ihm auf dem Boden. Ein paar Minuten später erreichten weitere Fahrzeuge die Unfallstelle, diese Ersthelfer setzten einen Notruf ab und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr um die verletzte Person. Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Frau und den beiden Männern für ihre wichtige Erste-Hilfe bedanken und wünschen uns, dass immer ein paar beherzte Menschen anhalten um Menschen in Not zu Helfen. Gemäß der Alarm und Ausrückeordnung wurde wegen dem Stichwort „VU mit Person“ zeitgleich mit dem Löschbezirk Höchen noch der Löschbezirk Oberbexbach sowie der Stadtwehrführer mitalarmiert. Einer unserer Gruppenführer, der beruflich als Rettungsassistent arbeitet, erreichte mit dem Tanklöschfahrzeug als erstes die Unfallstelle und begann mit der Erstversorgung. Die Anschaffung eines Rettungsrucksackes (Ausstattung wie Rettungsdienst) mit umfangreichem Zubehör, der durch den Fördervereines im Jahr 2007 angeschafft wurde, erwies sich wieder einmal als die wichtigste Anschaffung der letzten Jahre. Der Löschbezirk Oberbexbach unterstützte uns mit einem weiteren Rettungsassistenten bei der Versorgung der verletzten Person. Die Löschbezirke Höchen und Oberbexbach üben und arbeiten schon viele Jahre im Bereich der technischen Hilfeleistung zusammen und werden diese Zusammenarbeit zukünftig noch weiter verstärken. Denn spätestens ab dem nächsten Jahr wird, nach Umsetzung des Brandschutzgutachtens, dem Löschbezirk Höchen ein neues Fahrzeug mit TH-Ausstattung zur Verfügung stehen.

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom