Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

03-01(iw) Gestern diesen kleinen Tipp aufgeschnappt: wenn wir mit Zugseil arbeiten, sollte die Öffnung des oder der eingesetzten Haken zum Personal zeigen.

Einfacher Grund: gibt dieser nach, so fliegt er in die entgegengesetzte Richtung weg.
Haken

Kommentare

2 Kommentare zu “Tipps: Hakenöffnung” (davon )

  1. Cimolino am 14. Juni 2009 14:18

    Hallo,

    klingt auf den ersten Blick logisch, aber das gilt doch nur, wenn der Haken sich aufbiegt. Das sollte eigentlich sowieso nicht passieren, wenn man geeignete Ausrüstung verwendet, oder?
    In Deutschland ist die genormte Ausrüstung entsprechend aufeinander abgestimmt.
    Da erscheints mir eher wahrscheinlich, dass der Punkt am Fahrzeug nachgibt.
    Und so wie im ersten Bild würde ich ehrlicherweise eher nicht anschlagen…

  2. Irakli West am 14. Juni 2009 22:51

    Die Rolle im ersten Bild hängt an einer Kette, sieht man nur recht schlecht.

    Klar, dass alle Komponenten abgestimmt sein sollten, und dass eher der Befestigungspunkt als der Haken nachgibt. Dennoch nicht ganz sinnfrei, der Tipp…

Bottom