Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Bei dem tödlichen VU mit Todesfolge eines FA sowie drei weiterer personen in Paderborn (Bericht im FWnetz) haben sich beide beteiligte Fahrzeuge (bzw. deren Führer) falsch verhalten. Die DL sei mit 60-80km/h bei Rot über die Ampel, das Taxi mit 80-100 bei „dunkelgelb“, zu lesen bei den NW-News.

[Tobias]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom