Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Zehn Tonnen einer Chemikalie laufen in Rhein

Zwischenfall bei BASF: Nach einer Panne im Ludwigshafener Stammwerk sind bis zu zehn Tonnen der Chemikalie HPN in den Rhein gelaufen. Eine Gefährdung von Mensch und Umwelt sei nicht zu befürchten, hieß es.

Bericht auf Spiegel Online

Kommentare

4 Kommentare zu “Chemikalie läuft in Ludwigshafen in den Rhein” (davon )

  1. Henning Wanke am 22. Juni 2009 16:19

    HPN ist die Abkürzung von Hydroxypivalinsäureneopentylglykolester.

  2. Christian Lewalter am 23. Juni 2009 11:26

    Ist ja passend zur Planspiel-Erweiterung. „ABC-Lagen“
    Du hast doch nichts damit zu tun, Irakli? ;-)

  3. Andre Schild am 23. Juni 2009 14:10

    Einmal virales Marketing reicht:
    http://www.fwnetz.de/2009/06/21/austritt-von-ammoniak/

    ;-)

  4. Ludwigshafen am Rhein - Blog - 22 Jun 2009 am 24. September 2009 14:24

    […] Chemikalie läuft in Ludwigshafen in den Rhein : FWnetz – Feuerwehr … […]

Bottom