Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

1Ich habe soeben den Prototypen der neuen Ausbildungs-DVD fertig gestellt. Dieser geht an den Sponsor, den Moderator und die eigene Wehr um ein OK zu bekommen. Wie schon bei (fast) allen Ausbildungsprodukten möchte ich mir diesmal wieder wertvollen vorab-Input holen und suche fünf FWnetz-Leser, denen ich bereits morgen den Prototypen zuschicken kann. Ihr müsstet also das Ding am Mittwoch bekommen, und spätestens Freitag bräuchte ich Euren Input.

Was ihr tun müsst? schickt mir bis morgen, Dienstag Mittag, an iw (at) fwnetz (punkt) de eine Mail mit Infos über die THL-VU-Ausbildung in Eurer Wehr (gerne auch solche ohne Rettungssatz), insbesondere mit Infos darüber wie sie gehandhabt wird (wer bildet aus? gibt es standard-Material oder jedesmal was anderes? wird es vernachlässigt? Ausbildung am Objekt, also Schrott-PKW? werdet ihr zu Veranstaltungen wie die Challenge geschickt?). Die Infos werden natürlich vertraulich behandelt – es geht mir auch nicht um eine Analyse Eurer Wehr, sondern um ein Gefühl dafür zu kriegen, wie die Ausbildung derzeit überhaupt aussieht.

2

Allein der Dreh dieser DVD hat mir, und ich glaube auch den Beteiligten, unheimlich viel gebracht; so können wir nun wesentlich selbstbewusster an solche Lagen herangehen. Und das ist (wieder) das Ziel: eine kompakte und wertvolle Ausbildungseinheit.

Gedanken zur modularen Ausbildung hatte ich mir bereits gemacht (auch danke für die Kommentare). Mit dieser DVD werden „PKW auf Seite“ sowie „PKW auf Dach“ abgearbeitet, und zwei Techniken: „totale Seitenentfernung“ sowie „Strecken A-Säule“ vorgestellt.

3

Danke auch schon mal für die Einsendungen.

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom