Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Tirol (AU), (sc). Auch in Tirol (Österreich) schlägt der Plan des Landes, den Rettungsdienst europaweit auszuschreiben, hohe Wellen. Das Rote Kreuz, das im Auftrag der Gemeinden den Rettungsdienst hauptsächlich wahrnimmt, spricht von Verschlechterung der Qualität des Rettungsdienst und sieht das Ehrenamt geschwächt. [DiePresse.com]

Kommentare

2 Kommentare zu “Ausschreibung von Rettungsdienst” (davon )

  1. Der Lars am 29. Juni 2009 15:29

    Ach Herrje, da hat mal wieder jemand Angst um sein Geld. Ob die Qualität sich verschlechtert ist fraglich, das deutsche DRK ist sicherlich nicht schlechter als die Kollegen der Alpen, viele Private auch nicht. Aber warum immer gleich das Ehrenamt geschwächt wird, hat sich mir noch nie erschlossen. Vermutlich weil die Jungs dann nicht mehr als gratis Arbeitskräfte missbraucht werden können.

  2. Tirol: Ausschreibung von Rettungsdienst : FWnetz – Feuerwehr im Netz am 18. September 2009 09:59

    […] Tirol schlagen die Wogen wegen der Ausschreibung von Rettungsdienstleistungen noch immer hoch (FWNetz.de berichtete). In dem Disput befürchten die einen das generelle Ende der Arbeit von Freiwilligen, während […]

Bottom