Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Sulzbach (SL) (hl). Ein Feuerwehrfahrzeug erfasste gestern im saarländischen Sulzbach einen 18jährigen Fußgänger. Der 48jährige Fahrer musste einem THW-Fahrzeug ausweichen, das ebenfalls mit Sonderrechten unterwegs auf die Gegenfahrbahn geraten war. Der Fußgänger kam mit Kopfverletzungen in ein Klinikum. Der 30jährige Fahrer des THW-Fahrzeuges erlitt einen Schock.

Quelle: spiegel.de

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Während Unwetter – Feuerwehrfahrzeug erfasst Fußgänger” (davon )

  1. Tobias am 5. Juli 2009 12:14

    haben waehrend eines eigenen Einsatzes die Meldung des Fahrzeuges, bzw das Anfordern des Notarztes ueber 4m mitbekommen. war sofort Ruhe im Raum… schreckliche Vorstellung

Bottom