Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Bild 1(iw) Schöne entwicklung: auf Twitter nehmen mit dem Hashtag #EinsatzFW versehene Einsatzmeldungen kräftig an Fahrt an. Die Anzahl der Einsatzmeldenden Feuerwehren nimmt auch stetig zu – derzeit kommen im Schnitt 10-20 Einsatzberichte rein. Den RSS-Feed einfach in einen Reader füttern, und schon kommen die Meldungen frisch rein – manchmal direkt von der Einsatzstelle.

Nächster Schritt müsste eigentlich eine Differenzierung der Einsätze sein, beispielsweise #thFW #feFW #abcFW (oder so) sein, sowie eine Kategorisierung nach Schwere, beispielsweise ob blind, tätig oder nicht, meherere Züge usw. Doch eines nach dem anderen, ich bin eigentlich absolut happy dass das mit dem #EinsatzFW so gut klappt. Das Beste: keine Plattform- oder Betreiberabhängigkeit.

Was man sich auch noch überlegen könnte: kategorisierung aller Fahrzeuge und Gerätehäuser, evtl. sogar ge(google)mapped, aber das sind nur Gedanken. Weiter so!

Kommentare

5 Kommentare zu “#EinsatzFW nimmt Fahrt an” (davon )

  1. eventspezialeinheit am 27. Juli 2009 17:17
  2. Harald Laier am 27. Juli 2009 17:40

    Die Zunahme an Tweets mit #einsatzFW ist mir auch aufgefallen. Allein gestern waren es 15 Stück mit dem Feuerwehr-Hashtag. Bestimmt werden noch mehr dieser Tweets pro Tag versendet, denn mehr und mehr Wehren nutzen Twitter.

    Derzeit habe ich auf „meiner“ Feuerwehr-Website eine Umfrage laufen. Von insgesamt 39 Teilnehmern gaben 6 an, dass sie über Twitter auf die Website gelangt sind. Das sind 15 Prozent! Hätte ich nicht gedacht. Die Umfrage läuft noch. Mal abwarten, was am Ende dabei raus kommt. Klar, es ist keine repräsentative Umfrage. Jedoch mal eine Zahl.

    Für eine Differenzierung ist es derzeit meiner Meinung nach zu früh. Jedoch ist es der nächste Schritt.

    @Irakli: Hast Du schon Details zur Kategorisierung von Fahrzeugen und Gerätehäusern?

  3. Andre Schild am 27. Juli 2009 17:56

    zu den Hashtag-Erweiterung:
    ist
    #EinsatzFW-ABC
    #EinsatzFW-TH
    #EinsatzFW-FE

    nicht besser?
    Finde ich wenn ich nach EinsatzFW suche nicht auch die anderen?

  4. Irakli West am 27. Juli 2009 18:52

    @Andre ich denke primär sollte es beim allgemeinen Hashtag bleiben. Die Differenzierung erfolgt als UND anstatt ODER wie in Deinem Beispiel. Ich glaube nicht, dass man die Suche auf einem Teil des hashtags beschränken kann.

  5. eventspezialeinheit am 28. Juli 2009 21:17

    @irakli – wäre auszuprobieren
    wie wäre es mit
    #EinsatzFW#ABC
    #EinsatzFW#TH
    #EinsatzFW#FE
    oder gleich
    #EinsatzFW #ABC
    #EinsatzFW #TH
    #EinsatzFW #FE

Bottom