Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Ellwangen (Ostalbkreis / Baden-Württemberg) (hl.) Während einem Fest auf dem Flugplatz Erpfental bei Ellwangen stießen gestern Nachmittag ein Hubschrauber und eine Cessna in der Luft zusammen. Die beiden Luftfahrzeuge stürzten daraufhin ab. Vier Menschen kamen ums Leben. Die Feuerwehr befreite den schwerverletzten Cessna-Pilot, der in seiner Maschine eingeklemmt war.

Die Abteilung Röhlingen der Feuerwehr Ellwangen war im Rahmen einer Brandsicherheitswache vor Ort. Nach dem Absturz wurde der brennende Hubschrauber gelöscht. Zudem fingen die Wehrleute auslaufenden Treibstoff aus der Cessna auf und stellten den Brandschutz sicher.

Quellen und Links:

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom