Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Innerhalb weniger Tage sind erneut vier Menschen bei einem Feuer in NRW verstorben. der-westen.de.

Heute Nachmittag kam es gegen 16:00 Uhr auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Duisburg Marxloh zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Nach bisherigen Erkenntnissen kamen dabei vier Kinder ums Leben, drei Menschen sind verletzt. Die Wohnungen in der ersten und in der zweiten Etage waren betroffen. Die Polizei ist mit 17 Streifenwagen im Einsatz. Zahlreiche Schaulustige behindern die Einsatzkräfte.

Quelle: Pressemitteilung PP Duisburg / blaulichtreporter.de

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Erneut vier Brandtote in NRW” (davon )

  1. Philipp am 6. September 2009 22:40

    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,647289,00.html
    Wohl „nur“ 3 tote Kinder sowie ein toter Erwachsener.
    Allerdings, wenn der Spiegel-Bericht so stimmt, hätte das auch schlimmer ausgehen können, da Kräfte der FF durch ein Straßenfest nur wenige hundert Meter von der Einsatzstelle entfernt waren, als die Meldung einging.

Bottom