Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Los Angeles (cl). Nach dem großen Wasserrohrbruch vor ein paar Tagen, gibt es weitere Rohrbrüche in der Gegend. In den letzten 4 Tagen insgesamt 3 Stück.

Dem letzten heute morgen fiel ein Fire Engine zum Opfer: Firegeezer

LAFD Blog

[update] Schöne Bilderstrecke auf flickr: Hier. Das wird auch nicht der letzte Rohrbruch dieser Art gewesen sein. Im Untergrund von Los Angeles sind noch über 500.000 Fuss (ca. 150km) Wasserleitungen, die über 100 Jahre alt sind. Bericht KTLA

Kommentare

3 Kommentare zu “Wasserleitung undicht, die 2. [update]” (davon )

  1. Irakli West am 8. September 2009 19:39

    huh, das erinnert an das Schicksal eines HLF einer (unbenannten) bayerischen Landeshauptstadt. Auch auf Tauchfahrt in einer Unterführung.

  2. Philipp am 9. September 2009 12:30
  3. Yannick am 9. September 2009 14:26
Bottom