Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

steineEine kleine Übung kriegen wir noch unter. nach Muster und Linien sowie Farben nun die nächste Aufgabe: Texturen. Unter Textur ist die Oberfläche zu verstehen, bzw. ihre Beschaffenheit – oder die Vermittlung dessen. Das ist schon ein wenig anspruchsvoller, denn hier gilt es, ein bisschen zu experimentieren. Schafft man es, das Gefühl für die Oberfläche zu vermitteln, bringt man den Zuschauer schon (unterbewusst) viel näher an das Objekt heran. Metall und Glas sind (meistens) kalt, Holz ist warm. Steine sind einfach hart. Hier sind ein Paar weitere Beispiele:

glas

Glas

holz

Holz und Stein

metall

Metall

Da so ziemlich alles, auch Gas, eine Oberfläche hat, dürfte das Finden eines geeigneten Motivs nicht so schwer sein. Eher eine Herausforderung ist, diese Oberfläche auch zu vermitteln.

Warum das Ganze? Erstens macht es Spaß, „bessere“ Fotos zu machen, zweitens kommt das der Öffentlichkeitsarbeit zugute. Ich kann hier nur einen kleinen Anstoß geben. Ein Fotokurs ist immer empfehlenswert, genausogut ist aber eine Community, in der man sich austauschen kann. Besonders nett sind dann Aufgaben, nach Motiv oder Stichwort. Das könnten wir ja als Nächstes probieren :)

Eure Einsendungen könnt ihr über FWpix einstellen, und vielen Dank schon mal an alle, die mitgemacht haben!

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Fotoprojekt Übung 3: Texturen” (davon )

  1. Grunemer am 14. September 2009 23:48

    Sehr schwer, muss mal schaun. ob ich zu dem thema was finde. Ich glaube nicht. Hast du noch mehr Beispiele die inspirieren könnten? :)
     
     

Bottom