Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

In der Zeit vom 17.11.2009 bis 19.11.2009 ist der „Ausbildungszug Gefahrgut“ der DB Netz AG im Bahnhof Saalfeld(S) auf Gleis 42 stationiert.
Der Ausbildungszug steht den Feuerwehren1 für Seminare und praktische Übungen kostenfrei zur Verfügung. In den Seminaren werden u.a. die Themen:

  • gesetzliche Bestimmungen und Regelwerk der DB AG zum Gefahrguttransport und Gefahrenabwehr,
  • Aufbau verschiedener Kesselwagen,
  • Füll-, Entleerungs- und Sicherheitstechnik

Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netz AG im Bahnhof Gotha

Am Leckagewagen kann mit eigener Technik und Ausrüstung das Abdichten geübt und optimiert werden.

Es finden jeweils max. 2 Seminare pro Tag in der Zeit von 9:00 Uhr bis 21:00 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen je Seminar begrenzt.

Bereitgestellt wird der „Ausbildungszug Gefahrgut“ von der DB Netz AG, Regionalbereich Südost, Produktionsdurchführung Erfurt.

Wir hatten selbst schon einmal die Gelegenheit, als der Ausbildungszug in Gotha stand, dieses Angebot der DB Netz AG zu nutzen. Es ist eine prima Gelegenheit sein Wissen wieder einmal aufzufrischen und auch neues dazu zu lernen. Auch bietet sich in diesem Rahmen die Möglichkeit Fragen zum Thema Eisenbahn und Gefahrgut loszuwerden.

Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netz AG in Gotha - Leckagewagen





































  1. zumindestens den Thüringer Feuerwehren, bei anderen ist dies bitte zu Erfragen, Einladungen sind an die Landkreise und kreisfreien Städte gegangen [back]

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “Ausbildungszug Gefahrgut der DB Netz AG in Saalfeld” (davon )

  1. Kai Fieber am 20. September 2009 21:03
Bottom