Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(sc). Eines ist gewiss: wenn der nächste große Regen kommt, treten Flüsse über die Ufer und kleine Bäche entwickeln sich zu reißenden Fluten. Häuser, Straßen und weitere Infrastruktur wird dabei überflutet. Für viele Feuerwehrleute, THW- Helfer und Bundeswehrangehörige heißt es dann wieder Sandsäcke füllen, schleppen und verbauen. Es gibt jedoch Alternativen zum Sandsack.

Auf der 10. Florian, Fachmesse für Feuerwehr, Brand- und Katastrophenschutz in Karlsruhe präsentierten mehrere Hersteller Ihre Produkte zum Hochwasserschutz. [Mehr dazu im FWNetz-Magazinartikel]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom