Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Heute Mittag kam es zu einem Großfeuer mit starker Rauchentwicklung auf dem Ostufer in Kiel. Die Rauchsäule war von weitem zu sehen.

Großes Problem vor Ort war die unzureichende Wasserversorgung. Deswegen wurde anfangs ein Pendelverehr mit Tanklöschfahrzeugen eingerichtet.

Im Einsatz ist die Kieler Berufsfeuerwehr und einige Freiwillige Feuerwehren.

Bilder gibt es unter: http://www.kn-online.de/top_themen/126315-Grossfeuer-in-Kieler-Autowerkstatt.html

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom