Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(cl) Die „Landesbetriebsstelle Digitalfunk“ für Hessen in Wiesbaden ist seit 20.11.09 in Betrieb, berichtet das Innenministerium in Ihrem „Digitalfunk-Newsletter“. Sie fungiert als autorisierte Servicestelle des Landes Hessen und bildet somit die Schnittstelle zwischen Betreiber und Bund. Im Moment wird dort im Tagdienst gearbeitet, wenn der erste Netzabschnitt in Betrieb geht, ist die Stelle rund um die Uhr besetzt.

Die Stelle hat folgende Aufgaben:

– Ansprechpartner für alle Anfragen der Nutzer bezüglich Digitalfunk in Hessen
– Störungsannahme, Sortierung der Störungsmeldungen und Weiterleitung an den Zentralen Technischen Betrieb
– Erfassen von Störungen im Digitalfunknetz
– Duchführung und Überwachung aller Maßnahmen zur Sicherstellung des störungsfreien Betriebs für alle BOS

Telegramm_01_Hessen(pdf)
Projekt Digitalfunk Hessen


Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom