Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Newsübersicht auf FWnetz.de:

Einsatz für die Feuerwehr Straubing: Loch Stopfen!

Straubing (by) (iw). Aus der Reihe „ungewöhnliche Einsätze“: Bei einem Eishockeyspiel versagt die Eismaschine ihren Dienst und macht ein Loch ins Eis. Mit „CO2-Schaum“ soll die Feuerwehr das Malheur beheben – leider erfolglos. [Sport1.de]

Einsatz für die Dortmunder Höhenretter

Dortmund (nrw), (iw). Weil sie sich beim Besteigen eines Kirchturms das Knie verdreht hatte, musste eine Frau von der Feuerwehr gerettet werden – über die Außenwand. [Feuerwehr Dortmund]

Dreharbeiten zu Feuerwehr-Werbefilm verzögern sich

Brachstedt (st), (hl). Die 23-jährige Sibylle Krüger aus Brachstedt (Saalekreis) spielt die Hauptrolle in einem Feuerwehr-Werbefilm. Sie setzte sich im Sommer bei einem Casting gegen neun Mitbewerberinnen durch. Jetzt verzögern sich die Dreharbeiten, weil sich die Hauptdarstellerin während den Aufnahmen verletzt hatte. [mz-web.de]

Vierjähriger zündet Matratze an

Wiesbaden (he), (hl). Ein vierjähriger Junge zündete am Sonntag eine Matratze in Wiesbaden an. Sein Vater und ein Bekannter löschten den Brand. Der Junge blieb unverletzt. Jedoch erlitten die beiden Männer eine leichte Rauchvergiftung. [bild.de]

Unfall durch Schneeglätte

Breitenbach (rp), (hl). Am Sonntag ereigneten sich wegen Schnee- und Eisglätte in der Westpfalz einige Verkehrsunfälle. Darunter auch ein Unfall in Breitenbach (Landkreis Kusel). Nachmittags kam ein PKW in einer Linkskurve ins Schleudern, prallte gegen eine Böschung und blieb nach einem Überschlag auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr Breitenbach und Waldmohr rückten zur Einsatzstelle aus. [FF Waldmohr|Polizei RP]

Krematorium brennt

Mannheim (bw), (hl). Am Montag brannte das Dach des Krematoriums auf dem Mannheimer Hauptfriedhof. Erschwert wurde der Einsatz durch das Kupferdach, unter dem Glutnester steckten. Feuerwehr und THW waren mit etwa 40 Kräften im Einsatz. Der Sachschaden wird auf mindestens 500.000 Euro geschätzt. [morgenweb.de]

Stromausfälle in Frankreich befürchtet

(cl). Weil bei unserem Nachbarn hauptsächlich mit Strom geheizt wird, befürchten die Energieversorger wegen des frostigen Wetters Stromausfälle. Die Menschen wurden dazu aufgerufen zu den Spitzenzeiten am frühen Abend Strom zu sparen.  [Die Zeit]

(Heute ein wenig später – Sorry, soll nicht wieder vorkommen)

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “statuS:3 Feuerwehrnews 15-12-09” (davon )

  1. Cimolino am 15. Dezember 2009 14:20

    Hallo,

    Zu „Stromausfälle in F befürchtet“:
    Und nicht vergessen, dass im Stromverbund in Europa auch anderswo Effekte auftreten können!

Bottom