Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Laubach (he), (sc). 18 von 36 freiwilligen Feuerwehrleuten der Feuerwehr Laubach (Kreis Gießen) gaben im Laufe der letzten Woche ihre Melder ab, nachem der Gemeinderat mehrheitlich die Anschaffung neuer Fahrzeuge ablehnte. Im Verlauf der Debatte soll es auch zu verbalen Entgleisungen des Gemeinderates gegenüber der Feuerwehr gekommen sein. Der Bürgermeister appelliert an die Feuerwehr die demokratisch getroffene Entscheidung zu akzeptieren, nimmt die Feuerwehr aber gleichzeitig gegenüber der Kritik aus dem Gemeinderat in Schutz, und fordert eine Entschuldigung. [Gießener Allgemeine]

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom