Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Newsübersicht auf FWnetz.de:

59 Bewohner aus Wohnhaus evakuiert

Bielefeld (nw), (hl). Während einem Wohnhausbrand in der Bielefelder Innenstadt wurden in der Nacht zu Heiligabend 59 Bewohner evakuiert. Auf dem Rasen vor dem Anwesen fanden die Rettungskräfte einen 50jährigen Mann. Der Mieter der Brandwohnung war aus der zweiten Etage gesprungen. Er kam in ein Krankenhaus. Die evakuierten Bewohner konnten nach Abschluss der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. [Polizei NW]

Feuerwehr sicherte zusammen mit THW einsturzgefährdetes Haus ab

Saabrücken (sl), (iw). Akut einsturzgefährdet war ein mehrstöckiges Haus in Saarbrücken. Es wurde zunächst evakuiert, anschließend die Abstützmaßnahmen durchgeführt. [Saarbrücken]

Kellerbrand mit fünf Verletzten

Koblenz (rp), (hl). Am ersten Weihnachtsfeiertag kurz nach 2 Uhr rückte der Löschzug der Berufsfeuerwehr Koblenz zu einer Rauchentwicklung in den Stadtteil Metternich aus. Ein Kellerbrand in einem Mehrparteienhaus hatte sich über das Treppenhaus auf das gesamte Gebäude ausgebreitet. Bewohner, aufgeschreckt durch Rauchmelder, verließen über das verrauchte Treppenhaus das Wohnhaus. Vier Personen zogen sich ein Rauchgasvergiftung zu. Ein weiterer Bewohner stürzte und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. [FW Koblenz]

Fünf Tote durch Wohnhausbrand

Unna (nw), (hl). Mindestens fünf Tote forderte ein Wohnhausbrand in Unna. Eine Frau wurde schwer verletzt, ein Mann leicht. Die Brandursache steht noch nicht fest. [Focus]

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “statuS:3 Feuerwehrnews 25-12-09” (davon )

  1. Philipp am 25. Dezember 2009 14:01

    Weitere Infos zum Brand in Unna:
    http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,669004,00.html

    Dann gab es noch 3 Tote in Frankfurt, vermutlich durch eine defekte Gastherme, sowie nochmal 2 Tote bei weiteren Bränden im Bundesgebiet.

Bottom