Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Newsübersicht auf FWnetz.de:

Vechta: 8500 Menschen bei Bombenentschärfung evakuiert

Vechta (ni), (iw). 8500 Menschen, inklusive 450 Häftlinge mussten kurzzeitig ihre Bleibe verlassen als eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg entschärft wurde. [Bild]

RTW nach Ghana gespendet

Tuttlingen (bw), (sc). Einen gebrauchten Rettungswagen spendete der Landkreis Tuttlingen, ein Rettungsdienstträger und die katholische Gesamtkirchengemeinde Tuttlingen einem Krankenhaus in Ghana. Allerdings fehlet noch das Geld für den Transport der Spende. [SZOn]

An Heiligabend bei Feuerwehr eingebrochen

Schwarzenbek (shl), (sc). An Heiligabend brachen zwei Jugendliche in ein Feuerwehrgerätehaus in Schwarzenbek (Herzogtum Lauenburg) ein, und entwendeten ein Funkgerät und Getränke. [Lübecker Nachrichten]

Feuerwehr evakuierte Haus und rettete 10 Personen

Ellwangen (bw), (sc). Am 1. Weihnachtsfeiertag ereignete sich in Ellwangen (Ostalbkreis) ein Wohnungsbrand in einem 12-Parteienhaus, in dessen Verlauf 10 Personen aus dem verrauchten Haus gerettet werden mussten. Zwei Personen zogen sich bei dem Brand Verbrennungen zu. Eine Familie gab der Feuerwehr mit einer Taschenlampe Zeichen, um zu signalisieren, dass man gerettet werden wolle. [SZOn]

Streit um Posten – Feuerwehr droht

Greven (nrw), (sc). Weil die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Greven (Kreis Steinfurt) nicht mit der Personalentscheidung der Stadt zur Besetzung einer neuen hauptamlichen Stelle einverstanden sind, drohen Sie mit einem Massenaustritt. [Münsterländische Volkszeitung]

Kommentare

2 Kommentare zu “statuS:3 Feuerwehrnews 28-12-09” (davon )

  1. Cimolino am 29. Dezember 2009 10:56

    Hallo,

    es ist erschreckend wieviele Protestaktionen von Feuerwehren in den letzten Monaten angekündigt bzw. gelaufen sind.
    Irgendwas läuft da maximal und immer schneller aus dem Ruder!

  2. simon02 am 29. Dezember 2009 13:51

    Hallo,

    sind es mehr als es früher waren ? (bzw. gab es früher sowas überhaupt?)

Bottom