Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(cl). Ich habe mir mal die Mühe gemacht und versucht, zu den USAR-Teams aus allen Herren Ländern, die in Haiti im Einsatz sind oder waren, Informationen zu finden.

Erstes Problem: Wo finde ich eine Übersicht, wer im Einsatz ist. Da habe ich bei reliefweb etwas gefunden. Eine Übersichtsseite der United Nations,  auf der Informationen zu vielen Katastropheneinsätzen weltweit gesammelt werden. Ausserdem war diese Bilderstrecke des Daily Telegraph eine Quelle.

Zweites Problem: Google mit eingeschränkten Fremdsprachenkenntnissen bemühen. Daher fehlen mir aus dem spanischen Sprachkreis fast alle Länder/Teams. Informationen gerne in die Kommentare.

Hier nun das Suchergebnis:

Deutschland: @fire, Deutsche Erdbebenrettung, I.S.A.R. Germany

USA: Virginia Task Force 1, California Task Force 2, Florida Task Force 1, [Update] New York Task Force 1, Texas Task Force 1, Ohio Task Force 1, Virginia Task Force 2, California Task Force 1, Florida Task Force 2

GB: Link

Spanien: Bomberos Unidas Sin Fronteras

Belgien: Armee Operation B-FAST Haiti

Frankreich: France Aide Urgence Secours International F.A.U.S.I.

Niederlande: USAR

Russland: EMERCOM

Island: ICESAR

Dänemark: BRS

Israel: Israel Defense Forces (Armee)

Chile: Bomberos

Südkorea: RESCUE (nicht sicher, ob die in Haiti sind)

Taiwan: National SAR Team

Japan: JICA

Luxemburg: Groupecanin

Kanada: Link1 Link2, [Update ]Canada Task Force 1, Toronto HUSAR

Polen: Flickr-Bild

Portugal:

baskische Autonomieregion:

Italien:

Dominikanische Republik:

Mexiko:

Kolumbien:

Venezuela:

Peru:

Brasilien:

Argentinien:

Uruguay:

China:

Griechenland:

Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit ;-) Verbesserungen und Ergänzungen gerne in die Kommentare.

Kommentare

2 Kommentare zu “Links zu USAR-Teams [Update]” (davon )

  1. Florian Zonker am 22. Januar 2010 09:53

    Hallo,
    NYC Taskforce 1 war/ist ebenfalls in Haiti.
    Grüße, Florian

  2. jansued am 22. Januar 2010 18:59

    Viele Links findest du auch im SAR-Directory der INSARAG…

Bottom