Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Diesmal eine ganz subjektive, persönliche Frage an die werte Leserschaft. Die US Engine, auch (noch) ganz oben auf dieser Website zu sehen, ist schon einige Zeit als Logo oder „Logohilfe“ fürs FWnetz, davor Feuerwehr Weblog, im Einsatz.

Das Original ist auf US-Strassenschildern als Feuerwehrausfahrt zu finden. Mangels Alternative, und weil es irgendwo gefällt, wurde die Engine damals übernommen. Einerseits gewöhnt man sich dran, andererseits hat mich das immer ein bisschen gewurmt, und scheinbar vielen anderen auch: die Engine ist US, und wir sind hier nicht US. Oder so.

Nun, im Rahmen der Heavy Rescue-Thematik kam von einem gewissen Herrn aus Düsselorf der Vorschlag, den KW16 zu übernehmen. Ganz persönlich bin ich ganz, ganz großer Eckhauber-Fan, schliesslich habe ich auf einem Bund-LF16TS gelernt. Zwar war das ein Merkur, aber der Uranus (so glaube ich) ist einfach das Überding schlechthin. Harharr.

Deshalb: wir sind noch nicht ganz beim endgültigen, neuen FWnetz-Logo, aber ein großer Schritt, was die THL-Seite betrifft, dürfte hoffentlich getan sein. Das erste Beispiel ist in der rechten Spalte mit dem Hinweis auf den Big Lift zu sehen.

Persönlich bin ich ein großer Fan von einfacher Technik, die etwas aushält, bedienbar bleibt, und kein Software-Update benötigt wenn es darauf ankommt. Gerade diesbezüglich dürfte der KW16 ein gutes Sinnbild sein.

Kurzum: wie gefällt es Euch? Seht ihr das auch so?

Kommentare

16 Kommentare zu “Tschüss Engine, hello KW16?” (davon )

  1. Ulrich Wolf am 30. Januar 2010 22:40

    Den KW16 finde ich für Big Lift richtig gelungen! Allerdings würde ich ihn nicht für FWnetz allgemein gegen den US Engine eintauschen. Wie wäre es, für FWnetz ein anderes LF, vlt. auch historisch, zu nehmen und den US Engine zu ersetzen?
    FWnetz ist ja noch mehr als nur Big Lift

  2. Grunemer am 30. Januar 2010 22:41

    Finde es als Logo für Big Lift sehr gut.
    Würde als Logo für die Hauptseite eher eine Drehleiter favorisieren :-)

  3. Ackermann Jürgen am 30. Januar 2010 22:56

    Für THL Logo währe der KW16 schon gut aber fürs FWnetz Logo nicht! Die Engine sieht schon klasse aus!

  4. Holzbein am 30. Januar 2010 23:46

    Ich sehe das so wie Grunemer.
    Währe doch eine nette Umfrage.

  5. Philipp am 31. Januar 2010 00:46

    Also ich persönlich würde als Hauptlogo irgendwas europäisches bevorzugen.
    Das darf auch gerne nen Tick moderner sein ;)
    Eine Trennung zwischen THL und F wäre natürlich sehr nice, da wäre dann der KW auch sehr hübsch.
    Wobei mich ja mal da jeweils das endgültige Logo interessieren würde.

  6. Brusti am 31. Januar 2010 01:10

    Ich persönliche finde das aktuelle FWnetz-Logo sehr attraktiv. Durch das Schwarz und Weiß in Verbindung mit der Spiegelung wirkt es auf mich schlicht, stilvoll und elegant.  Im Vergleich zur Engine  würde ich den KW16 als solches nicht sofort und in erster Linie mit Feuerwehr in Verbindung bringen.
    Den KW16 als „Logo“ oder Teil des Logos für Big Lift/Heavy Rescue zu nutzen, finde ich hingegen sinnvoll.

  7. Krischi83 am 31. Januar 2010 02:46

    Ich finde das aktuelle Logo mit der US-Engine auch ganz schick! OK, es ist US aber ein KW würde ja nur TH abdecken…
    Wenn schon ein neues Logo, dann sollte es folgendes beinhalten:
    Feuerwehr (Feuer und TH), Aktualität/Modernität, Ausbildung. Vielleicht auch Internationalität (was ja auch durch das jetzige Logo gegeben ist)
    Denn das sind ja die Hauptbereiche, die das FW-Netz vorantreiben möchte.
    Ähnlich wie @fire, die das Vernetzte auch in ihrem Logo ausdrücken.

  8. Cimolino am 31. Januar 2010 13:08

    Hallo,

    Vorschlag war ja für Biglift gedacht, soweit ich mich entsinne… Da würde ich dann auf jeden Fall noch die Siloutte der Dach-RKL ergänzen…
    Am Kranarm und an der Fahrerhauskontur musst Du noch mal arbeiten…
    http://www.feuerwehroldtimer-schorndorf.de/wp-content/uploads/2009/08/Bild039.JPG

    Grüße
    UC

  9. nibe am 31. Januar 2010 14:49

    Für mich persönlich finde ich das bisherige Logo sehr ansprechend. Allerdings habe ich auch keine genaue Vorstellung davon, wie etwas anderes aussehen könnte. Vielleicht kann man ein paar Vorschläge machen und die hier posten, am Ende wird dann abgestimmt ob altes oder neues.
     
    Gruß nibe

  10. Stefan Cimander am 31. Januar 2010 17:47

    Mich stört das us-lastige schon ein wenig. Andererseits ist das Symbol sehr einprägsam. Aber wie meine Vorredner schon bemerkten, ist der Kran zu speziell. Würde es denn ein Merkur oder Uranus-Löschfahrzeuge nicht tun? Müsst man mal schauen, wie das aussehen würde.

  11. hannibal am 1. Februar 2010 08:50

    Mahlzeit,
    ich finde
    a) den Kran schöner als die Engine
    b) die Idee toll FW Netz und Big Lift zu trennen
    Wie wäre es mit einem LF 16 auf MB Rundhauber? Guggst du hier
    Und wenn man den Gedanken ein wenig weiterspinnt:
    Welches Symbol könnte man für die „Feuerwehr Zukunft“ wählen?

  12. JohnnyKnoxville am 1. Februar 2010 10:19

    Also für eine eventuelle Abspaltung in Richtung Big Lift mag der Kran ja nett sein, aber für die FWNetz Seite würde ich den von hannibal vorgeschlagenen Rundhauber bevorzugen (auch wenn die Shiloutte viell nicht so markant ist).

  13. Stefan Hauf am 1. Februar 2010 11:06

    Wie wär es mit der älteren Generation n.B.-Drehleiter von Magirus? Nannte man meines Wissens teilweise Dackel wegen der markanten Siloutte.
    Oder ist das zu Hersteller lastig?

  14. nibe am 1. Februar 2010 12:29

    Ich finde der Dackel sieht nicht „seriös“ aus. Er hat sowas albernes und passt nicht wirklich gut zum fwnetz. Vielleicht aber eine andere Drehleiter?

  15. Stefan Cimander am 1. Februar 2010 12:47

    Meines Wissens wurde bzw. wird nur eine spezielle Bauform der DL/LHF als „Dackel“ beziechnet. Dazu gehört jedoch nicht die ursprüngliche n.B.-Leiter. Die Dackel-Bauform war hpts. in Berlin verbreitet und bestand aus einem nach vorne versetzten Fahrerhaus, z.B.  http://www.flickr.com/photos/berliner-feuerwehr/3636686100/

  16. Grunemer am 1. Februar 2010 23:41

    http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/55554/Florian_Wiesbaden_0243_aD/photo/55554
    Wie wäre es mit sowas. Ok, dann haben wir 2 Magirus, aber ich finde die sind einfach schäner als die Mercedes.
    Aber ich könnte mir auch ein Klassisches LF8 mit Vorbaupumpe gut vorstellen.

Bottom