Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Newsübersicht auf FWNetz.de:

Schwere Unwetter auf Ferieninsel

Madeira (Portugal), (hl). Mindestens 32 Tote und 68 verletzte Menschen forderte ein heftiges Unwetter auf der Ferieninsel Madeira. Durch stundenlange Regenfälle kam es zu schweren Überflutungen und Erdrutschen. [SPON]

Vater will Kinder retten und stirbt

Sydney (Australien), (hl). Als ein 37-jähriger Vater vom Einkauf zurück sein brennendes Haus sah rannte er sofort rein um seine beiden Kinder zu retten. Er kam in den Flammen um. Tragisch: Die Kinder hatte bereits ein Nachbar in Sicherheit gebracht. [zeit.de]

Plakate gegen wildes Parken

Fulda (he), (sst). Mit Plakaten und Flyern will die Stadt Autofahrer überzeugen, nur dort zu parken, wo sie auch parken dürfen. In Vergangenheit blockierten wild parkende Autos immer wieder Feuerwehr, Rettungsdienst oder Anwohner, weil enge Straßen und Zufahrtswege versperrt waren. [Fuldaer Zeitung]

Altstädte: Im Ernstfall steht die Feuerwehr vor vielen Problemen

Nordhausen (th), (sst). Mit dem Hintergrund des Großbrandes in Alpolda (wir berichteten), berichtet der Leiter der Berufsfeuerwehr Nordhausen gegenüber der Thüringer Allgemeinen von den vielen Problemen, die die Feuerwehr bei einem Brand in der Altstadt erwartet. [Thüringer Allgemeine]

6 Tote bei Busunglück

Heiligenkreuz, (at), (cl). Bei einem Unfall mit einem deutschen Reisebus kamen auf der A21 in Niederösterreich 6 Menschen ums Leben, 37 weitere wurden verletzt. Die Unglücksursache ist noch unklar. [ORF]

Nächster Feuerwehrführerschein?

(cl) Weil der Sonderführerschein für Feuerwehren das Fahren mit Anhängern nicht einschließt, droht vielen Wasserwachten in Zukunft ein Fahremangel. [Traunsteiner Tageblatt]

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “statuS:3 Feuerwehrnews 22-02-2010” (davon )

  1. Christian Lewalter am 23. Februar 2010 10:09

    Zum Unwetter auf Madeira: Nach neuen Angaben gelten noch bis zu 32 Menschen als vermisst. http://tinyurl.com/y8zh3sa

    Unterdessen kommen möglicherweise weitere Unwetter auf die Atlantikinsel zu: http://tinyurl.com/yb6rbfe

Bottom