Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Schönenberg-Kübelberg (rp), (hl). Rund 500 Schrottfahrzeuge brannten heute Nachmittag auf dem Gelände einer Autoverwertungsfirma in Schönenberg-Kübelberg (Landkreis Kusel). Ein Großaufgebot an Feuerwehren aus der Region, darunter auch aus dem benachbarten Saarland, rückten zur Einsatzstelle aus.

Anfangs brannten 15 bis 20 Fahrzeuge. Wegen der enormen Hitzeentwicklung breitete sich der Brand rasant aus. Eine schwarze Rauchwolke war weithin sichtbar. Nach rund zwei Stunden war das Feuer unter Kontrolle. Die Brandursache und die Schadenshöhe stehen derzeit nicht fest.

Quelle und Links

Update 12. März 2010 14:45 Uhr

Bild: Polizei Kaiserslautern, Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Bild: Polizei Kaiserslautern, Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz

Weitere Links:

2. Update 12. März 2010 15:45 Uhr

3. Update 13. März 2010 07:30 Uhr

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “500 Schrottfahrzeuge brennen bei Autoverwerter [3. Update]” (davon )

  1. Irakli West am 12. März 2010 08:21

    Die schönen Übungsobjekte :( was für eine Verschwendung!

Bottom