Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(DJ) Dieses Jahr hat die Provinz von Alberta mal die Sicherheit von First Respondern (Feuerwehr, Polizei, RettD) zum Anlass genommen, auf die Sicherheit am Arbeitsplatz, in der Freizeit und zuhause hinzuweisen. Dazu wurde eine Initaitive ins Leben gerufen die sich „Put Yourself in Our Boots“ nennt.

Die Initiative wird durch Fernsehspots verbreitet die sich mit, fuer First Responder alltaglichen, Einsatzen beschaeftigt und wie sich diese Einsatze durch mangelde Arbeitsplatzsicherheit, mangelnde Aufmerksamkeit usw. in tragische Ereignisse verwandeln koennen.

Interessantes am Rande: das Video mit den Polizisten ist die Nachstellung eines toetlichen Dienstunfalles der in Calgary geschah und aus dem sich der „John Petropoulos Memorial Fund (JPMF)“ entwickelte. Diese gemeinnuetzige private  Organisation beschaeftig sich ausschliesslich mit der Sicherheit von First Respondern.

Ich hatte an anderer Stelle schon mal auf das Video hingewiesen, dass sich mit der Sicherheit an Verkehrsunfaellen beschaeftigt und welches dazu fuehrte, dass Gesetze in Alberta eingefuehrt wurden die die Sicherheit der Einsatzkreafte erhoehen soll.

Link :SLOW DOWN: It\’s not a Picnic

Kommentare

2 Kommentare zu “Put Yourself in Our Boots-Warum Sicherheit am Arbeitsplatz wichtig ist!!” (davon )

  1. hannibal am 21. März 2010 09:32

    Sehr gutes Video, sehr gute Idee, nachahmenswert!

  2. Jens Fischer am 21. März 2010 17:17

    Allgemein gute Kampagne und vom Prinzip her relativ leicht zu übernehmen.

Bottom