Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Nachrichtenübersicht im FWNetz:

Wohnhausbrand: 134 Menschen evakuiert

Dietzenbach (he), (iw). Offenbar in Folge eines Brandes mussten 14 Bewohner eines Hauses evakuiert werden. [SZ Online] [hronline]

Betrunkener fährt in Menschenmenge

Cloppenburg (ni), (hw/sst). Ein betrunkener 19-jähriger ist mit seinem Auto mehrmals in eine Menschenmenge gefahren. Er hatte sich darüber geärgert, dass ihn eine Menschengruppe trotz mehrfachen Hupens nicht durchlassen wollte. Er fuhr drei Mal in die Gruppe. Dabei wurden 15 Menschen verletzt, drei von ihnen schwer. [NDR Online]

Fünf Verletzte bei Frontalzusammenstoß mit Rettungswagen

Bad Kissing (by), (sst). Die 53-jährige Fahrerin eines Geländewagens gereit auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem Rettungswagen zusammen. Die Unfallverursacherin und der Fahrer des Rettungswagens wurden eingeklemmt und schwer Verletzt. Die 53-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. [MainPost]

Fachwerkhaus komplett ausgebrannt

Wiesbaden (he), (sst). In Wiesbaden brannte am Samstag ein Fachwerkhaus komplett aus. Bei Ankunft der Feuerwehr stand das dreigeschossige Gebäude bereits im Vollbrand – Flammen schlugen aus den Fenstern und dem Dach. Ein Übergreifen der Flammen auf Nachbargebäude konnte verhindert werden. [Wiesbaden112] [Wiesbadener Kurier]

Mülltonnenbrand-Serie in Mainz

Mainz (rp), (hl). Am frühen Sonntagmorgen brannten innerhalb einer halben Stunde mehrere Mülltonnen in der Mainzer Neustadt. Dabei wurde auch ein Auto beschädigt. Laut Polizeiangaben entstand ein Gesamtschaden von insgesamt 15.000 Euro. [Polizei RP]

Autofahrt endet im Wohnzimmer

Welschbillig-Möhn (rp), (hl). Ein Kleinwagen kam am Sonntag im Bereich einer Ortseinfahrt von der Fahrbahn ab, raste durch einen Vorgarten und blieb in einem Einfamilienwohnhaus stecken. Dabei wurde eine Wand zum Wohnzimmer hin zerstört. Der Hauseigentümer saß gerade auf seiner Coach als der Wagen ins Haus krachte. Er und der Fahrer blieben unverletzt. Jedoch erlitten vier Mitfahrer leichte Verletzungen. Feuerwehr und Hauseigentümer sicherten mit Baustützen das Gebäude. [FW Trier-Land]

Fischstäbchen verursachen Großalarm

New York (USA), (cl). Die Hollywood-Schauspielerin Jessica Alba versuchte in der Küche ihres Hotelzimmers ein paar Fischstäbchen zu braten. Dies ging gründlich schief. Durch die starke Rauchantwicklung löste die Brandmeldeanlage aus und das Hotel musste teilweise geräumt werden.  [Link]

Bombenalarm am Times Square

New York (USA), (cl). Gemeldet war ein kleiner Fahrzeugbrand, als die Feuerwehr an dem Pick-Up, der am Times Square geparkt war eintraf, änderte sich die Lage. Die Feuerwehrmänner fanden Benzinkanister, Propangasflaschen und sonstiges Bombenzubehör im Wagen. Der belebte Platz wurde weiträumig gesperrt und die Bombe durch die Polizei entschärft. [Spiegel Online] [Video der ersteintreffenden Feuerwehr]

Rettung aus Achterbahn

Haßloch (rp), (cl). Wegen eines technischen Defekts blieb die Achterbahn GeForce im Holiday Park stehen. 26 Personen mussten gerettet werden. [FF Haßloch]

Maikäfer

Herdecke (nw), (cl). Der Mai ist gekommen und mit ihm die Käfer. Die haben sich im Gerätehaus der Feuerwehr Herdecke eingenistet.  [Pressemitteilung]

Natur erholt sich

Kalifornien (USA), (cl). Nur knapp 9 Monate nach dem großen Station Fire (FWnetz berichtete) beginnt schon der Erholungsprozess der Natur. Pflanzen und Tiere erobern den verbrannten Lebensraum zurück. [Link]

Feuerwehr darf abschleppen lassen

Offenburg (bw), (sc). Die Feuerwehr Offenburg darf zukünftig Falschparker abschleppen alssen. Bisher hatte nur das Ordnungsmat diese Befugnis. Hintergrund für diese neue Regelung ist ein Brand, bei dem eine Familie ihr Hab und Gut verlor, weil die Feuerwehr wegen Falschparkern nicht rechtzeitig an den Einsatzort kam. [Badische Zeitung]

Beschaffungen, Indienststellungen, Ausschreibungen:

  • Übergabe eines HLF10 an den Löschbezirk HöchenDie Stadt Bexbach übergibt am Samstag, 8. Mai 2010 um 16 Uhr am Feuerwehrhaus (Glanhalle, Dunzweilerstraße) in Bexbach-Höchen ein HLF10 an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bexbach, Löschbezirk Höchen. Fahrgestell: MAN TGM 13.250; Aufbau: Adik Fahrzeugbau aus Mudersbach (VOrab Infos, Details kommen dann direkt per Netzblogger rein)
  • FF Tuttlingen (bw) hat einen RW ausgeschrieben. [Link]
  • FF Lauterbach (bw)hat ein TLF20/40 ausgeschrieben. [Link]
  • FF Titisee-Neustadt (bw) hat ein neues HLF 20/16 erhalten [Link]

Sachdienliche Hinweise werden gerne über das Kontaktformular entgegen genommen

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “statuS:3 Feuerwehrnews 03-05-2010” (davon )

  1. Harald Laier am 3. Mai 2010 20:39
Bottom