Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(iw) Erste Eindrücke von der Kat-Übung „Roter Adler“ auf YouTube:

Beschreibung:

Im Rahmen der zivil-militärischen Katastrophenschutzübung „Roter Adler 2010“ probten rund 400 Einsatzkräfte von Feuerwehren, mehreren Hilfsorganisationen, Polizei und Bundeswehr die gemeinsame Bewältigung von Großschadenslagen. Inhalt der Übung war die Bekämpfung eines Waldbrandes auf einer munitionsbelasteten Fläche, die Rettung und Bergung von Personen nach VU bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV) sowie die Behandlung von bis zu 50 verletzten auf zwei großen Behandlungsplätzen.

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom