Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Nachrichtenübersicht im FWNetz:

Politik fragt nach Nutzen von neuen Fahrzeugen

Mönchengladbach (nw), (sc). Seit 2005 tauchen mehrere Fahrzeuge für die Feuerwehr immer wieder im Haushalt auf, wurden aber nie beschafft bzw. die Beschaffung verschoben. Nun sollen die Fahrzeuge endgültig ausgeschrieben werden. Dagegen regt sich nun Kritik. Teile des Vergabeausschusses fragen nun nach dem konkreten Nutzen der Fahrzeuge. [RP Online]

Geld für KdoW gesammelt

Laubach (he), (sc). Die Laubacher Feuerwehr hat in den letzten Wochen 9.500 Euro an Spenden zur Finanzierung eines Kommandowagens gesammelt. Die Anschaffung war bei der Gemeinde wegen der Kosten umstritten und wurde letztlich gestrichen. Allerdings muss der Magistrat der Schenkung des Kommandowagens noch zustimmen. [Gießener Anzeiger] [FWNetz]

Feuerwehr und Politik

Halle (sa), (cl). Immer weniger Menschen wollen sich in der Kommunalpolitik engagieren und wenn dann nicht in den etablierten Parteien. In einigen ländlichen Regionen ist die Feuerwehr zur Ersatz-Partei geworden und im Gemeinderat als Gruppierung vertreten. [MZ-web.de]

Brand in Universitätsbibliothek Freiburg

Freiburg (bw), (cl). Gestern Nachmittag brannte es in der zur Zeit wegen Renovierungsarbeiten geschlossenen Universitätsbibliothek. Im Obergeschoss und auf dem Dach geriet Isoliermaterial in Brand. Ein Arbeiter wurde verletzt. Probleme gab es durch Schaulustige. [Badische Zeitung]

Freiwilliges Soziales Jahr bei der Feuerwehr

Darmstadt-Dieburg (he), (cl). Der Landkreis sucht mehrere Bewerber für ein Freiwilliges Soziales Jahr bei der Feuerwehr. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 30. Mai. [Feuerwehr Rossdorf]

Zeit als sozialer Faktor bei Katastrophen

(cl). Wissenschaftler untersuchten anhand zweier ähnlicher Schiffsunglücke das Verhalten der Passagiere. Bei einem Unglück (Titanic) vergingen über 2 Stunden vom Aufprall auf den Eisberg bis zum Untergang. Dort hatten schwächere Mitglieder der Gesellschaft (Frauen und Kinder) bessere Überlebenschancen, da sie bevorzugt in die Rettungsboote gelassen wurden. Beim anderen Unglück (Lousitania) vergingen nur 18 Minuten vom Einschlag eines Torpedos bis zum Untergang. Dort versuchte jeder so schnell wie möglich sich selbst zu retten.  [Spiegel Online]

Wenn das Martinhorn zu leise ist

Aachen (nw), (cl). Wenn die Musik im Auto zu laut ist, oder der Fahrer nicht mehr gut hört, wird ein Einsatzfahrzeug häufig zu spät bemerkt. Abhilfe könnte ein von der Universität Siegen entwickelter Chip schaffen, der bei einem sich nähernden Martinhorn ein optisches Warnsignal in den Innenraum überträgt [Focus]

Beschaffungen, Indienststellungen, Ausschreibungen:

Sachdienliche Hinweise werden gerne über das Kontaktformular entgegen genommen

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom