Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Echtershausen (rp), (hl). Der Ort Echtershausen (Eifelkreis Bitburg-Prüm / Verbandsgemeinde Bitburg-Land) wurden heute evakuiert. Derzeit ist nur bekannt, dass sich Chemikalien in einem brennenden Haus befinden und Explosionsgefahr besteht. Zwei Personen wurden verletzt.

Neben Feuerwehren aus der Region, darunter die Berufsfeuerwehr Trier, sind der Gefahrstoffzug des Eifelkreises, die BASF Werkfeuerwehr Ludwigshafen, THW, Rettungsdienst, Polizei und der Kampfmittelräumdienst vor Ort.

Quellen:

1. Update: 20:00 Uhr

Kommentare

Kommentare geschlossen.

Bottom