Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Nachrichtenübersicht im FWNetz:

Leichenteile vom World-Trade-Center gefunden

New York, (usa), (cl): Nach neun Jahren wurden bei einer Durchsuchungsaktion von 645 m³ Schutt des World-Trade Centers 72 Leichenteile gefunden. Man hofft, diese durch DNA-Analyse den Opfern zuordnen zu können. [Süddeutsche]

Streit um 28.000 Euro

Thesenvitz/Patzig (mv), (sc). Die Gemeinde Patzig nimmt den Brandschutz für die Gemeinde Thesenvitz wahr. Dafür beteiligt sich Thesenvitz an den Verwaltungskosten der Feuerwehr. An den Kosten einer Fahrzeugneubeschaffung will sich die Gemeinde Thesenvitz allerdings nicht beteiligen. Die Gemeinde Patzig droht nun mit einer Klage. [Ostsee-Zeitung]

Testfahrer stirbt in Prototyp

Boos (rp), (cl). Auf einer Landstraße in der Nähe des Nürburgrings stieß der Prototyp eines Lexus-Sportwagens mit einem BMW nahezu frontal zusammen. Der Testfahrer und Chef-Ingenieur von Lexus wurde getötet, zwei Personen im BMW schwer verletzt. Der Sportwagen soll ab Ende des Jahres für einen Preis von 325.000 € pro Stück in den Handel kommen. [RZ]

Autotransporter verunfallt, ausgebrannt

Ludwigshafen (r), (cl). Ein Autotranporter fuhr der A61 auf einen anderen LKW am Stauende auf. Beide Fahrzeuge durchbrachen die Mittelleitplanke und fingen Feuer. Fü den Fahrer des Autotransporters kam jede Hilfe zu spät. [FFH]

Beschaffungen, Indienststellungen, Ausschreibungen:

Sachdienliche Hinweise werden gerne über das Kontaktformular entgegen genommen

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “StatuS:3 – Feuerwehrnews 24-06-10” (davon )

  1. Cimolino am 25. Juni 2010 09:57

    Hallo,
    zu Thesenwitz/Patzig:
    1. Anderswo wären das keine eigenständigen Gemeinden (die ja unter einem „Amt“ zusammen geschlossen, aber formal eigenständig sind).
    2. trotzdem interessanter Präzedenzfall – v.a. wenns tatsächlich zum Prozess kommt!
     
     

Bottom