Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Die tägliche Nachrichtenübersicht im FWNetz:

Baukräne bei Unwetter umgestürzt

Luxemburg, (cl). Bei einem schweren Gewitter stürzte ein Baukran auf ein Wohnhaus. Mindestens drei Personen wurden verletzt. Eine Wärmebildkamera und eine Rettungshundestaffel wurde zur Personensuche eingesetzt. [RTL]

Herne (nw), (cl). Auch in Herne stürzte ein Kran um und begrub einen Arbeiter unter sich. Er wurde umgehend von Kollegen befreit und in ein Krankenhaus geflogen. [DerWesten]

Tote und Verletzte bei Unwetter in Nordwestdeutschland

(cl) Bei schweren Unwettern im Nordwesten Deutschlands wurden 3 Menschen getötet und zahlreiche weitere verletzt. In Niedersachsen wurden zwei Frauen von umstürzenden Bäumen erschlagen. In Köln (nw) starb eine Rollerfahrerin, die unter einer Unterführung Schutz gesucht hatte, als sie von einem LKW erfasst wurde.

Auf Helgoland verletzte ein Tornado 11 Menschen auf einem Campingplatz.

Zahlreiche weitere Tornados oder ähnliche Winderscheinungen richteten große Schäden an. [Spiegel Online][Tagesschau]

Die Hitze

  • Die große Hitzebelastung von Feuerwehrleuten während eines Einsatzes bei den momentanen Temperaturen war dem mz-web einen Bericht wert. [mz-web.de]
  • Zahlreiche Wald- und Flächenbrände sind in Brandenburg ausgebrochen. Besonders heikel ist ein ca. 100ha großes Feuer auf einem ehemaligen Truppenübungsplatz. Das Gelände ist munitionsverseucht. [ad-hoc news]
  • In ICE-Zügen fielen wiederholt Klimaanlagen aus. Das THW versorgte in Hannover die Reisenden mit Mineralwasser. [DerWesten]

Vandale zündet Mercedes-Benz an

Becherbach-Roth (rp), (hl). Ein Vandale wütete in der Nacht von Sonntag auf Montag in Roth, einem Ortsteil von Becherbach (Landkreis Bad Kreuznach). Unter den Objekten seiner mutwilligen Zerstörungen war auch ein Mercedes-Benz. Er zündete das Fahrzeug vermutlich im Bereich des Kofferraumes an. Der 24 Jahre alte Mercedes brannte aus. Laut Fahrzeugeigentümer entstand ein Sachschaden von 3.000 Euro. [Polizei RP]

Geldstrafe nach Unfall mit Planwagen

Mayen (rp), (hl). Nach einem schweren Unfall mit einem Planwagen sprach nun das Amtsgericht Mayen sein Urteil. Der 50jährige Traktorfahrer muss 120 Tagessätze zu 15 Euro zahlen. Zudem muss er die Kosten des Verfahrens und der Nebenkläger tragen. Im Oktober 2009 wollte ein Abiturjahrgang im Rahmen einer Feier eine Planwagenfahrt unternehmen. Nachdem der Traktorfahrer sein Fahrzeug verlassen hatte um eine Plane festzuzurren setzte sich das Gespann in Bewegung und stürzte einen steilen Abhang bei der Burg Eltz hinunter. Zwei Teilnehmer starben. 15 weitere wurden verletzt. Das FWnetz berichtete bereits. [swr.de | FWnetz.de]

Zwei deutsche JF-Leute in Finnland verletzt

36 Verletzte ist die Bilanz eines Unfalles bei einem Jugendfeuerwehr-Zeltlager in Finnland. Während einem Feuerwerk flogen mehrere Raketen in die Zuschauermenge. Unter den Verletzten sind zwei Jugendliche einer deutschen Jugendfeuerwehr. Sie wurden nur leicht verletzt. [jugendfeuerwehr.de]

Doch privater Rettungsdienst?

Sachsen-Anhalt (cl). Der dänische Rettungsdienstanbieter Falck möchte den Rettungsdienst im Landkreis Mansfeld-Südharz übernehmen. Durch ein Eilverfahren wurde die Vergabe nun erstmal gestoppt. Die Politik hat Vorbehalte gegenüber dem privaten Dienstleister. [mz-web.de]

Gewittersturm führte zu zahlreichen Notrufen auf dem See

Konstanz (bw), (sc). Ein Sturm über dem Bodensee führte gestern Abend zu zahlreichen Einsätzen von Feuerwehr, Wasserschutzpolizei, Kantonspolizei und DLRG im Konstanzer Trichter, im Ober- sowie Untersee. Im Minutentakt gingen Meldungen über gekenterte Boote ein. [Feuerwehr Konstanz][See online]

Feuerwehren sollten keine eigene Suppe kochen

Trossin (sn), (sc). In einem Interview klärt Trossins Bürgermeister über seine Pläne zur Zukunft der Feuerwehr auf. Seine Gedanken kreisen um Spezialisierung und gemeinsame Alarmierung. Er will nicht, dass jede Feuerwehr ihre eigene Suppe kocht und Kulturulles vor den Aufgaben der Feuerwehr steht. [Torgauer Zeitung]

Betriebsfeuerwehren sollen fusionieren

Schwechat (au), (sc). In der niederösterreichischen Stadt Schwechat sollen die beiden Betriebsfeuerwehren von OMV und Borealis in einer gemeinsamen Feuerwehr aufgehen. [ORF ]

Beschaffungen, Indienststellungen, Ausschreibungen:

  • Die FF Hörstein (Stadt Alzenau Lkr. Aschaffenburg (Unterfranken) hat ein neues HLF 20/12 der Fa. EMPL auf Mercedes Atego in Dienst gestellt. [Link]
  • THW Ortsverbände erhalten mehrere neue Fahrzeuge, darunter GKW, MLK und Mannschaftswagen. [Pressemitteilung]

Sachdienliche Hinweise werden gerne über das Kontaktformular entgegen genommen

Kommentare

Ein Kommentar bisher zu “StatuS:3 Feuerwehrnews 13-07-2010” (davon )

  1. Philipp am 13. Juli 2010 22:36

    Zum Unwetter gestern im Main-Kinzig-Kreis:
    Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag
    Feuer auf ehm. Mülldeponie, vermutlich nach Blitzeinschlag
    http://www.feuerwehr-waechtersbach.de/index.php/einse-mainmenu-47/einsaetze-2010/767-87-montag-120710-2139-uhr-f3-gewerbetrieb-

Bottom