Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

Elmstein (rp), (hl). Rund ein Hektar Wald brannte gestern Nachmittag bei Elmstein (Landkreis Bad Dürkheim). Ein Feuerwehr-Großaufgebot rückte aus, um den Brand im Pfälzerwald, das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, zu bekämpfen. Über 120 Wehrleute aus Elmstein und Umgebung waren im Einsatz. [mittelpfalz.de]

update 22. Juli, 20:20 Uhr

Gestern Abend brannte es erneut im Wald bei Elmstein. Rund zwei Hektar groß war die Brandfläche. Circa 70 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Polizei geht mittlerweile von Brandstiftung aus. Das Gebiet wird nun verstärkt kontrolliert. [ Polizei RP Meldung 1 | Polizei RP Meldung 2 ]

Kommentare

3 Kommentare zu “Großbrand im Pfälzerwald [update]” (davon )

  1. jansued am 21. Juli 2010 20:12

    Wäre der erste „Baumwipfelbrand“ in einem Laubwald ;-)

  2. Der_Elle am 22. Juli 2010 02:35

    In dem Text steht relativ eindeutig, dass es KEIN Gipfelfeuer war…

  3. jansued am 22. Juli 2010 13:45

    Im Text steht, dass es befürchtet wurde. Das muss man aber nicht. Ein Gipfelfeuer sowieso nicht.

Bottom