Team | AGB | Impressum | Datenschutzbestimmungen | Kontakt | Bilder | Facebook | Twitter | Werben im FWnetz

(cl). ich habe auch ein interessantes Video gefunden. So wie es aussieht, geht nach 2 Minuten das Wasser aus dem Fahrzeugtank zuneige. Erst mit einem Adapter kann der Hydrant angezapft werden. Das Hauptproblem ist meiner Meinung nach aber akuter Personalmangel.

Kommentare

3 Kommentare zu “Wasserversorgung” (davon )

  1. diggler am 22. Juli 2010 07:06

    Hauptproblem schon gefunden….. zwei Frauen an der Einsatzstelle *duckrennweg*

  2. Christian Lewalter am 22. Juli 2010 07:13

    @diggler Uiuiui. 5 € (wahlweise 6,70 CAD) in die Machokasse. Aber sofort!! ;-)

  3. diggler am 23. Juli 2010 04:13

    @cl: Hier sind 20 Euro und ich habe drei gut *LOL*

Bottom